Menü
Anmelden
Hannover Taucher suchen Brücken-Springer in Hannover

Taucher suchen Brücken-Springer in Hannover

Eine Vatertagstour in Hannover ist am Donnerstag mit einer Leichensuche im Stichkanal Linden zu Ende gegangen – überflüssigerweise, wie sich am Ende herausstellte. Ein 26-Jähriger war von der Brücke am Eichenbrink gesprungen, die Feuerwehr suchte ihn mit Tauchern. Allerdings lag der Gesuchte zuhause im Bett – volltrunken.

Quelle: Elsner

Eine Vatertagstour in Hannover ist am Donnerstag mit einer Leichensuche im Stichkanal Linden zu Ende gegangen – überflüssigerweise, wie sich am Ende herausstellte. Ein 26-Jähriger war von der Brücke am Eichenbrink gesprungen, die Feuerwehr suchte ihn mit Tauchern. Allerdings lag der Gesuchte zuhause im Bett – volltrunken.

Quelle: Elsner

Eine Vatertagstour in Hannover ist am Donnerstag mit einer Leichensuche im Stichkanal Linden zu Ende gegangen – überflüssigerweise, wie sich am Ende herausstellte. Ein 26-Jähriger war von der Brücke am Eichenbrink gesprungen, die Feuerwehr suchte ihn mit Tauchern. Allerdings lag der Gesuchte zuhause im Bett – volltrunken.

Quelle: Elsner
Anzeige