Menü
Anmelden
Hannover Tschernobyl-Kinder landen am Flughafen Langenhagen

Tschernobyl-Kinder landen am Flughafen Langenhagen

30 Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl sind 120 Kinder aus Weißrussland zu einem Erholungsaufenthalt in Niedersachsen eingetroffen. Sie landeten am Flughafen Langenhagen. Zusammen mit ihren Begleitern reisten sie per Bus weiter in die Kreise Emsland-Bentheim, Grafschaft Diepholz und Melle.

Quelle: Holger Hollemann/dpa
Quelle: Holger Hollemann/dpa
Quelle: Holger Hollemann/dpa
Anzeige