Menü
Anmelden
Hannover Umfrage bei HAZ-Forum: Funktioniert die Inklusion in den Schulen?

Umfrage bei HAZ-Forum: Funktioniert die Inklusion in den Schulen?

Stephan Döpke (41, Wedemark): Nein. Das, was als Inklusion verkauft wird, ist nichts weiter als ein Sparprogramm, mit dem Ziel, die Förderschulen komplett abzuschaffen. Ich sind extra aus Schleswig-Holstein wieder nach Hannover gezogen, damit unser jüngerer Sohn auf eine Förderschule für Sprache gehen kann. Das gibt es dort nicht mehr.

Quelle: Alexander Körner

Frank Rohlf (47, Ronnenberg): "Nein, denn die Lehrer sind völlig überfordert. Sie schaffen es auch nicht, die Kinder ohne Handicap aufzufangen. Mein Sohn hat eine Lese- und Rechtschreibschwäche. Wir haben deshalb viele Gespräche geführt, aber die Situation hat das nicht verbessert. Dennoch bin ich nicht gegen Inklusion."

Quelle: Alexander Körner

Angelika Schwager (50, Vahrenwald): "Ich denke schon, aber die Bedingungen müssten sich wirklich ändern. Das Zusammenwirken von Behindertenhilfe und Schulen funktioniert noch nicht. Die verschiedenen Träger für Inklusionsassistenten, Lehrer und pädagogische Mitarbeiter müssen zusammen agieren, das ist entscheidend für den Erfolg."

Quelle: Alexander Körner
Anzeige