20°/ 9° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Held des Nordens 2012
Vorbildliches Engagement
Foto: Veljko Tomovic ist der „Held des Nordens“ 2012.

Für rund 5000 Lesern und Radiohörer ist Veljko Tomovic der „Helden des Nordens 2012“. Bei der Abstimmung von HAZ und NDRInfo haben rund 28 Prozent für der 16-jährigen Kieler votiert.

mehr
Kandidat für „Held des Nordens 2012"
Foto: Nicolae Grejdieru kennt die Probleme von Migranten: „Ich bin doch schließlich selber einer.“

Niemals würde es Nicolae Grejdieru einfallen, sich selbst einen Helden zu nennen. Dafür ist er zu schüchtern, zu bescheiden. Aber Helden können auch still sein, und der 54-jährige Moldawier ist ein gutes Beispiel dafür. Er ist Sozialarbeiter in Hausbruch, einem Stadtteil im Süden von Hamburg.

mehr
Kandidat für „Held des Nordens 2012"
Feuerwehrmann Daniel Hartlieb leitete auf Rügen die Suche nach der von Kreidemassen verschütteten Katharina.

Feuerwehrmann Daniel Hartlieb leitete auf Rügen die Suche nach der von Kreidemassen verschütteten Katharina. Es war ein Kampf gegen Kälte, Sturm und Erschöpfung.

mehr
Kandidatin für „Held des Nordens 2012"
Foto: Renate Paul ist kein kein Kaffeeklatsch-Häkel-Typ.

Renate Paul aus Hoya setzte sich für eine abgeschobene vietnamesische Familie ein – und erreichte deren Rückkehr.

mehr
Kandidat für „Held des Nordens 2012"
Foto: Veljko Tomovic arbeitet ehrenamtlich bei der Kieler Bahnhofsmission.

Ausschlafen. Das wäre doch etwas an diesem schulfreien Tag. Nicht für Veljko Tomovic: Um Punkt sieben tritt er seinen Dienst bei der Kieler Bahnhofsmission an. Nur ein Ehrenamt von vielen. „Ich habe Zeit. Die will ich sinnvoll nutzen“, sagt er. Es klingt verblüffend abgeklärt für einen 16-Jährigen.

mehr
Kandidatin für „Held des Nordens 2012"
Foto: Annemarie Dose hat ihr Leben in den Dienst der Hamburger Tafel gestellt.

Die Art wie Annemarie „Ami“ Dose im Herbst dieses Jahres aus dem Rampenlicht verschwinden wollte, passt so gut zu ihr. Die Verantwortung der Geschäftsführung hatte sie bereits an ihren Nachfolger abgegeben. Eine Feier kam ihr gar nicht in den Sinn. Leise und unauffällig wollte sie sich verabschieden – verabschieden von ihrem Lebenswerk: Der Hamburger Tafel.

mehr
Kandidat für „Held des Nordens 2012"
Foto: Rette drei Menschen das Leben: Matthias Teßmer. Er könnte nun der Held des Nordens werden.

Matthias Teßmer (38) und seine Freunde brachten sich selbst in Gefahr, um drei Unfallopfern das Leben zu retten. Nun ist er einer der Kandidaten zur Wahl des „Held des Nordens 2012".

mehr
Ganz privater Kampf gegen rechts
Birgit und Horst Lohmeyer lassen sich von Nazis nicht beirren.

Horst und Birgit Lohmeyer, die im mecklenburgischen Jamel seit sieben Jahren unermüdlich ihren rechtsradikalen Nachbarn standhalten, sind die „Helden des Nordens“.

mehr

Region Hannover

Anzeige
Luftbilder: So schön ist Hannover von oben

HAZ-Fotochef Michael Thomas hat sich in die Luft begeben und Hannover von oben fotografiert.

Redakteurin Rebekka Neander hat Schulenburg-Nord besucht und sich Geschichten über Menschen und ihr Zuhause erzählen lassen.
13. Dezember 2014 - Rebekka Neander in Schulenburg Nord

Okay, einen haben wir noch … Die HAZ hat einen Film gedreht während der Abbrucharbeiten Ende September 2013 an der Nordbahn.

mehr
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anzeige