Menü
Anmelden
Hannover Die Stadtkandidaten aus dem Wahlbereich 6 / Kirchrode-Bemerode-Wülferode

Die Stadtkandidaten aus dem Wahlbereich 6 / Kirchrode-Bemerode-Wülferode

Johannes Magel: 60 Jahre, BSG
Beruf: Mathematiker, Softwareanalytiker
Mein wichtigstes Ehrenamt: Gewerkschaftlicher Vertrauensmann

Komme ich in den Rat, kümmere ich mich als Erstes um die Umwandlung von Ein-Euro-Jobs bei der Stadt Hannover in reguläre, tariflich bezahlte Arbeitsplätze, wobei die Eingruppierung der Beschäftigten nach der tatsächlich ausgeübten Tätigkeit erfolgen muss, d.h. die Eingruppierung in Niedriglohngruppen ist auszuschließen. Ich werde mich für die Aufhebung der Patenschaft zwischen der Landeshauptstadt und der 1.

Panzerdivision einsetzen.

Quelle: BSG

Johannes Magel: 60 Jahre, BSG
Beruf: Mathematiker, Softwareanalytiker
Mein wichtigstes Ehrenamt: Gewerkschaftlicher Vertrauensmann

Komme ich in den Rat, kümmere ich mich als Erstes um die Umwandlung von Ein-Euro-Jobs bei der Stadt Hannover in reguläre, tariflich bezahlte Arbeitsplätze, wobei die Eingruppierung der Beschäftigten nach der tatsächlich ausgeübten Tätigkeit erfolgen muss, d.h. die Eingruppierung in Niedriglohngruppen ist auszuschließen. Ich werde mich für die Aufhebung der Patenschaft zwischen der Landeshauptstadt und der 1.

Panzerdivision einsetzen.

Quelle: BSG

Johannes Magel: 60 Jahre, BSG
Beruf: Mathematiker, Softwareanalytiker
Mein wichtigstes Ehrenamt: Gewerkschaftlicher Vertrauensmann

Komme ich in den Rat, kümmere ich mich als Erstes um die Umwandlung von Ein-Euro-Jobs bei der Stadt Hannover in reguläre, tariflich bezahlte Arbeitsplätze, wobei die Eingruppierung der Beschäftigten nach der tatsächlich ausgeübten Tätigkeit erfolgen muss, d.h. die Eingruppierung in Niedriglohngruppen ist auszuschließen. Ich werde mich für die Aufhebung der Patenschaft zwischen der Landeshauptstadt und der 1.

Panzerdivision einsetzen.

Quelle: BSG
Anzeige