Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Humorvoll und tiefgründig

Barsinghausen Humorvoll und tiefgründig

„Freche Stoffe - Starke Stücke“ zu diesem Thema hatten die Literaten Inge Hübner und Harald Peter Malz von „Wortart - Springer Literaten & Co.“ selbst verfasste, kurzweilige Vorträge in ihrem Gepäck, die sie abwechselnd zu Gehör brachten.

Voriger Artikel
„Dieses Event ist mittlerweile bekannt“
Nächster Artikel
Herbstlinge werden international

Barsinghausen. Nach der Begrüßung durch das Petrus-Miteinander-Team und dem Gedicht für die Geburtstagskinder des Monats zogen die Literaten die knapp 40 Zuhörer mit ihren facettenreichen Geschichten in ihren Bann.

Den Anfang machte Malz mit Geschichten von der Schabrackentapirkuh Ilona und dem Koboldmaki Günter oder dem „Käfer im Baum“ und nahm die Anwesenden mit auf eine fantasievolle Reise. Detailreich und humorvoll wurde den Zuhörern unter dem Titel „Das Bonbonpapier“ das Verhalten von Konzertbesuchern beschrieben - und jedem kamen diese Situationen sehr bekannt vor. Die Geschichten über den Nasenhaarschneider und dem Viszeralfett waren aus dem Leben gegriffen und humorvoll und sarkastisch beleuchtet.

Hübner faszinierte die Besucher mit ihren tiefgründigen und auch satirischen Geschichten über die Stärken und Schwächen der Menschen. Das Ende der spannenden Geschichten war nicht vorhersehbar und überraschend. Die Anwesenden freuten sich über die Zugaben von Hübner und belohnten beide Literaten immer wieder mit viel Applaus.

Viel zu schnell verging dieser interessante Abend.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Barsinghausen