Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
„Wir bedanken uns bei den Spendern“

Lemmie „Wir bedanken uns bei den Spendern“

Auch in diesem Jahr hat sich das DRK Lemmie zu einer Frühjahrssammlung getroffen und ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Lemmie. Mit Monika Badstieber, Dagmar Hatesuer, Rita Meyer, Roswitha Schumann-Bischoff sowie Hans und Christel Rottenbücher machten sich drei Teams auf den Weg, um von Tür zu Tür zu marschieren und Spenden einzusammeln. Dabei sind schließlich knapp 1000 Euro zusammengekommen.

Einen Teil des Geldes bekommt die Kinderfreizeit in Einbeck. Diese ermöglicht Kindern, die aus finanziellen Gründen nicht in den Urlaub fahren können, erlebnisreiche Ferien. Darüber hinaus kommt ein Teil des Geldes Menschen mit Hirnschädigungen unter anderem durch Schlaganfall zugute.

„Wir bedanken uns bei allen Spendern und freuen uns, Menschen, denen es nicht so gut geht, helfen zu können“, so Badstieber.

n Der nächste Blutspendetermin in Lemmie ist am Donnerstag, 7. April. Dann wird das BlutspendeMobil von 16 bis 19.30 Uhr Station am Feuerwehrgerätehaus, Gehrdener Kirchweg, machen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Barsinghausen