Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Drei Runden spannende Spiele

Burgdorf Drei Runden spannende Spiele

24 Spieler und Spielerinnen waren der Einladung von Thorsten Volkmann und Sponsor Bernd Gessert zum traditionellen Senioren-Turnier des TC TSV Burgdorf im Tennispark in der Burgdorfer Südstadt gefolgt.

Voriger Artikel
Erfolgreiche Werbung
Nächster Artikel
Für den Notfall gerüstet

Burgdorf. Unter der Turnierleitung von Günther Staab wurden drei Runden mit spannenden Matches ausgetragen.

Die bei der Jahresversammlung neu gewählten Breitensportwarte Marita Herkenhoff und Andreas Schellenberger haben das Turnier bestens vorbereitet, und Staab als Mitorganisator hatte den Ablauf fest im Griff. Drei Runden lang kämpften während vier Stunden die Akteure um ein gutes Ergebnis, bei dem der Spaß nicht zu kurz kam. Die Spieler wurden in Doppel eingeteilt und spielten ihren Gruppensieger aus.

Ein Büfett sorgte dafür, dass die Kräfte nicht erlahmten. Auf die Sieger warteten zahlreiche attraktive Preise. Die drei ersten Damen, Sabine Wunderlich, Steffi Schoel und Inge Pracht, sowie die drei ersten Herren Thorsten Volkmann, Armin Pollehn und Jan Stöber, wurden von den Breitensportwarten vorrangig bedacht und gewürdigt.

Ein Shuttle-Service sorgte für eine unproblematische Heimkehr der meisten Teilnehmer nach einem gemütlichen Ausklang.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Burgdorf