Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Fast rund um die Uhr im Einsatz

Burgdorf Fast rund um die Uhr im Einsatz

Das SAN-Team des DRK Burgdorf war im Wechsel mit 13 Helferinnen und Helfern während des Burgdorfer Schützenfestes fast rund um die Uhr mit mehr als 700 Stunden im Einsatz.

Voriger Artikel
Toben, rangeln und raufen
Nächster Artikel
„Das ist gar nicht so einfach“

Bis zum nächsten Jahr: Das SAN-Team des DRK-Burgdorf hat den Schützenfesteinsatz ohne größere Vorfälle geschafft.

Burgdorf. Das Team wurde von neun Unternehmen aus Burgdorf und Umgebung mit Essen und Getränken versorgt, wofür sich das DRK herzlich bedankt. Weitere Unterstützung bekamen die DRKler von der Freiwilligen Feuerwehr, dem THW und der Firma AVS Verkehrssicherung.

Laut Aussage des SAN-Teamleiters, Jens Berking, gab es bis auf die Versorgung von kleineren Verletzungen und Kreislaufbeschwerden erfreulicherweise keine größeren, nennenswerten Einsätze.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Burgdorf