Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Lindemann ist 60 Jahre dabei

Burgwedel Lindemann ist 60 Jahre dabei

Der Schützenverein Kleinburgwedel hat bei seiner Herbstversammlung auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr zurückgeblickt.

Kleinburgwedel. Nach der musikalischen Eröffnung durch den Spielmannszug begrüßte Vorsitzender Volker Speckmann an diesem Abend 58 Mitglieder.

Der Rückblick auf das diesjährige Schützenfest fiel sehr positiv aus. Das Zelt war am Freitagabend beim Kommers bis auf den letzten Platz gefüllt, und so konnte wieder ein finanziell positiver Abschluss verkündet werden. Der Festwirt und die Schausteller waren trotz des kalten und feuchten Wetters mit den Umsatzzahlen und dem Verlauf der drei Tage zufrieden. Der Kreisfahnenaufmarsch des Kreisverbands Burgdorf ist trotz der sehr geringen Beteiligung gut angekommen. Zahlreiche Bürger hatten ihre Vorgärten geschmückt und säumten die Marschroute. Das im Vorfeld durchgeführte Preisschießen füllte bei der Preisverlosung, die während des Königsessens am Sonnabend stattfand, das Festzelt.Einen besonderen Dank richtete Speckmann an die zahlreichen Sach- und Geldpreisspender.

Dieter Lindemann wurde für 60 Jahre Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund (DSB) mit der Goldenen Ehrennadel geehrt. Unter dem Punkt Ehrungen konnten der erste Vorsitzende und sein Stellvertreter Harald Spaeth noch weitere 28 Ehren- und Treuenadeln verleihen.

Im Anschluss überreichte die Schießsportleiterin Kerstin Sonnefeld zahlreiche sportliche Auszeichnungen an die aktiven Schützinnen und Schützen.

Voriger Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Burgwedel