Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Neuer Meistergrad für Karl-Heinz Hübner

Osterwald Neuer Meistergrad für Karl-Heinz Hübner

Der SV Wacker Osterwald hat einen Jiu-Jitsu-Lehrgang für Kinder und Senioren im Gunbai-Dojo veranstaltet.

Voriger Artikel
158 Kilometer über Stock und Stein
Nächster Artikel
Auf Flugzeugmontage

Lehr- und Prüfungsreferent Robert Kühn (v. l.), Dennis Schremmer, Karl-Heinz Hübner, 2. Vorsitzender Olaf Scher und Hans-Jürgen Tillack.

Osterwald. Neben viel Spiel und Spaß für die Kinder und tollen neuen Techniken von Rosi Lindemann trainierten die Senioren unter der Leitung von Hans-Jürgen Tillack. Er zeigte den Teilnehmern die Vielseitigkeit der japanischen Kampfsportart.

Gekrönt wurde der Lehrgang durch die Verleihung des 2. Dans für den Trainer und Spartenleiter Karl-Heinz Hübner. Diesen Meistergrad bekam er für seine Leistung und Hingabe zum Jiu-Jitsu in mehr als 20 Jahren in der Deutschen Jiu-Jitsu Union. Die Freude über die Verleihung war sehr groß. Die Auszeichnung kam für den Trainer an diesem Tag absolut unerwartet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Garbsen