Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Zwischen Klimahaus und Hafenrundfahrt

Gehrden Zwischen Klimahaus und Hafenrundfahrt

35 Gehrdener Heimatfreunde haben sich mit dem Niedersachsenticket von Weetzen aus auf zu einer Tagesfahrt nach Bremerhaven gemacht. Das Ziel waren die Havenwelten. An der Unterweser sind in den letzten Jahren viele interessante maritime Einrichtungen entstanden.

Gehrden. Alle liegen dicht beieinander und können gut zu Fuß erreicht werden. Die Havenwelten sind somit ein ideales Ziel für einen Tagesausflug.

Um sich einen Überblick zu verschaffen, fuhren die Heimatfreunde zuerst auf die SAIL-City-Aussichtsplattform. Von hier oben sind alle Bremerhavener Sehenswürdigkeiten gut zu erkennen. Eine erste Prioritätenliste entstand. „Was möchte ich mir heute ansehen, was verschiebe ich auf einen späteren Besuch?“ Das Angebot für Touristen ist an einem Tag nicht zu schaffen.

Das Segelschiff Seute Deern ist Teil des Deutschen Schifffahrtsmuseums und wurde zu einem Restaurantschiff umgebaut. Für Fischliebhaber ist der Besuch unumgänglich, aber auch für all diejenigen, die ihr Essen in besonderer, maritimer Atmosphäre genießen wollen. Hier aßen die Heimatfreunde zu Mittag.

Gut gestärkt konnte nun jeder Teilnehmer sein eigenes Programm zusammenstellen. Einige besuchten den Zoo am Meer, der sich auf nordische Tierarten spezialisiert hat und ein Aquarium für Nordseefische besitzt. Andere machten eine Hafenrundfahrt. Bremerhaven besitzt nach Hamburg den zweitgrößten Containerhafen in Deutschland. Einige Heimatfreunde besuchten das Klimahaus, andere interessierten sich für das Deutsche Auswandererhaus. So war für jeden Geschmack etwas dabei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Gehrden