Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Laatzen
Sarstedt
Die „Herbstsonnen“ des FSV Sarstedt haben auf ihrem letzten Ausflug vor der Sommerpause den Baumwipfelpfad in Bad Harzburg besucht.

Zum diesjährigen Sommerpausenbeginn trafen sich 16 gutgelaunte Herbstsonnen der Turnabteilung des FSV Sarstedt am Sarstedter Bahnhof, um die Reise nach Bad Harzburg anzutreten.

  • Kommentare
mehr
Rethen

Das erste der beiden Tenniscamps des TSV Rethen hat auf der schönen Anlage am Erbenholz stattgefunden. Mit einer Rekordbeteiligung von 36 Kindern hatten die sechs Trainer und Betreuer ein strammes Programm zu absolvieren.

  • Kommentare
mehr
Rethen
Bürgermeister Jürgen Köhne (links) zeichnet Sportfischer aus.

Der Angelverein Angelfreunde Zucker Rethen hat sein 25-jähriges Bestehen gefeiert. Der Wettergott meinte es wirklich gut mit den Angelfreunden.

  • Kommentare
mehr
Oesselse
Eberhard Ebeling und seine Hündin Kessy mit den Schülern der Grundschule Ingeln/Oesselse am Teich.

Bereits zum elften Mal haben Ingelner und Oesselser Jäger mit Schülern der Grundschule Ingeln/Oesselse einen Naturerlebnistag in der Feldmark bis hin zu den Oesselser Teichen ermöglicht.

  • Kommentare
mehr
Grasdorf

Die Bogenschützen des VfL Grasdorf haben 30 Schülern und Jugendlichen einen Einblick in ihren Sport gegeben.

  • Kommentare
mehr
Gleidingen

Bei durchwachsenem Wetter haben die Baseballer des BSV Gleidingen, die Wild Mustangs, ein Trainingscamp absolviert. Mit dem leicht verregneten Aufbau ging es am Freitag Nachmittag los.

  • Kommentare
mehr
Laatzen
VUN-Gäste mit Thorsten und Inas Schulz (Mitte), OB Schostok, Edelgard Bulmahn und Ratsfrau Belgin Zaman.

35 Mitglieder des Vereins- und Unternehmernetzwerks (VUN) sowie einige Größen aus der hannoverschen Politik sind der Einladung zum ersten Tag des Schützenfestes auf den Schützenplatz Hannover gefolgt.

  • Kommentare
mehr
Ingeln-Oesselse
Nicht immer waren die Wege, die die Wanderer des TSV Ingeln-Oesselse bei ihrer Wanderung entlang des Naturschutzgebietes Otternhagener Moor benutzten, so fest 
und trocken.

26 Wanderfreunde des TSV Ingeln-Oesselse sind zu einer Wanderung entlang des Naturschutzgebietes Otternhagener Moor aufgebrochen.

  • Kommentare
mehr
2 4