Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Minden, Musik und ein Mühlenfest

Lehrte Minden, Musik und ein Mühlenfest

Der Vespa-Club Lehrte ist zu einer nostalgischen Tagesfahrt nach Minden/Weser aufgebrochen. Mit 17 Vespa-Rollern und zwei Begleitfahrzeugen fuhren insgesamt 23 Personen bei herrlich warmem Wetter über Landstraßen in Richtung Weserbergland.

Voriger Artikel
„Danke für zahlreiche tolle Momente und Stunden“
Nächster Artikel
Azur-Jungfer, Blaupfeile und Prachtlibelle

Die Vespa-Freunde haben sich in Minden umgeschaut.

Quelle: Picasa

Lehrte. Nach etwa 100 Kilometer war das Ziel an der Schachtschleuse in Minden am Mittellandkanal erreicht. Die Vespa-Freunde stiegen auf das Fahrgastschiff Poseidon, um eine Fahrt durch die Kanalanlagen in Minden zu machen. Alle waren von der Kanalbrücke über die Weser beeindruckt.

Nach einem kurzen Fußmarsch erreichten die Vespa-Freunde die historische Windmühle in diesem Ort. Zu aller Überraschung fand dort ein Mühlenfest statt mit Musik und Besichtigung der Mühle und des Museums. Interessant war die von Mühlenfreunden liebevoll instand gehaltene Mühle in voller Aktion. Im Anschluss ging die historische Tour weiter zu einem kleinen Bahnhof, wo alle in einen nostalgischen Zug mit Dampflok einstiegen und zurück nach Minden fuhren.

Von dort ging es zurück nach Lehrte. Es war ein ereignisreicher Tag, den der Tourenwart Wolfgang Welsch und seine Frau Martina hervorragend organisiert hatten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Lehrte