Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Gemeinsam feiern,gemeinsam ehren

Gemeinsame Weihnachtsfeier des RGH und des Schießclubs Pattensen Gemeinsam feiern,gemeinsam ehren

Roland Steinert und Albert Rintelmann, Vorsitzender der Reservisten und Großkaliberschützen der RGH sowie vom Schießclub Pattensen, haben ihre Mitglieder zur gemeinsamen Weihnachtsfeier eingeladen.

Voriger Artikel
Kinder schmücken ihren Baum
Nächster Artikel
Kinder- und Jugendflammen für den Feuerwehrnachwuchs

Hüpede. Roland Steinert und Albert Rintelmann, Vorsitzender der Reservisten und Großkaliberschützen der RGH sowie vom Schießclub Pattensen, haben ihre Mitglieder zur gemeinsamen Weihnachtsfeier eingeladen. Und so trafen sich die Mitglieder beider Vereine mit ihren Familien und Partnern im festlich geschmückten und gefüllten Raum des Schießclubs.

Nach einem warmen und kalten Büfett wurde traditionell eine Weihnachtsgeschichte von Aylin Adamschak vorgetragen. Albert Rintelmann zeichnete die Sieger des Schießclubs unter anderem mit dem Wanderpokal 2015 und der Hubertusscheibe aus. Die Sieger des Marathon-Pokals 2015 der RGH erhielten ihre Urkunden und Auszeichnungen mit Ehrenbajonett aus den Händen der drei Vorstandsmitglieder, Anke Pohl, Ilka Adamschak und Roland Steinert. Viel Applaus bekamen die zehn- und zwölfjährigen jungen Geigenspieler, die die Gäste mit weihnachtlichen Liedern erfreuten.

Die Gemeinschaft der Sportschützen vom Schießclub und der RGH sind zu einer sportlichen Kameradschaft zusammengewachsen, sodass die Einladung zur gemeinsamen Silvesterparty von den Anwesenden erfreut aufgenommen wurde. Alle Vereinsmitglieder, Freunde und Bekannte sind zur Silvesterparty in den Clubräumen des Schießclubs willkommen. Anmeldungen an Birgitt Steinert, Telefon (01 72) 9 95 97 77 oder (0 51 01) 17 47.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Pattensen