Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Flaumball mit spitzen Krallen

Uetze/Burgdorf Flaumball mit spitzen Krallen

Mehr als 40 Kinder und Erwachsene haben sich auf Einladung des Nabu in Hänigsen bei der Bäckerei Laube und auf Hof Brönnemann in Weferlingsen eingefunden, um den Ausführungen der Naturschutzbeauftragten Erhard Zander und Dieter Kleinschmidt zu Störchen und Schleiereulen zu lauschen.

Voriger Artikel
Erfolgreiche Einsatzübung
Nächster Artikel
Flüssiges Brot und eine Blaue Maus
Quelle: Bernd Mossmann

Uetze/Burgdorf. In Hänigsen zeigte sich einer der Altstörche ausdauernd dem Publikum und beschäftigte sich mit Nestpflege und Nahrungsaufnahme. Von den beiden Jungstörchen im Nest ließ sich noch keiner blicken.

Auf Hof Brönnemann erreichte die Exkursion ihren Höhepunkt, als Erhard Zander und Dieter Kleinschmidt zwei von fünf jungen Schleiereulen aus dem Nest holten und den staunenden Zuschauern zeigten. Die Kinder drängten sich nach vorn, und alles, was ein Foto machen konnte, wurde hochgehoben. Die kleinen Eulen ähnelten einem Flaumball, aber der scharfe Schnabel und die spitzen Krallen schauten schon aus dem Knäul heraus.

Fazit der beeindruckten Teilnehmer: Es war ein lehrreicher und spannender Vormittag.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Uetze