Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Schon viele Jahre im Verein

Dollbergen Schon viele Jahre im Verein

Der Angelsportverein (ASV) Dollbergen hat sich zu seiner Jahresversammlung getroffen. Der Vorsitzende Rainer Hennig konnte zahlreiche Jubilare begrüßen und für ihre langjährige Vereinstreue danken.

Voriger Artikel
Vorsitzender Dieter Wolf tritt in die zweite Reihe zurück
Nächster Artikel
Mit dem Bus nach Berlin

Helmuth Eggestein ehrt Hans-Werner Malke für 25 Jahre Vorstandstätigkeit (links).

Dollbergern. Schon 15 Jahre mit dabei sind André Kiesow und Andreas Schildmann. Timo Döppe und Nils Obronska blicken auf eine 20-jährige Mitgliedschaft zurück. Und schon 25 Jahre Mitglied sind Rainer Hennig, Guido Kronfeld, Hans-Werner Malke und Klaus Nauschütz.

Besonders hervorgehoben hat Hennig die 25-jährige Vorstandstätigkeit von Hans-Werner Malke aus Uetze als Sportwart und Teichwart. Er dankte ihm auch im Namen der Versammlung. Helmuth Eggestein, Bezirksleiter des Landessportfischerverbands Niedersachsen (LSFV) ehrte Malke im Namen des Deutschen Angelfischerei-Verbands (DAFV).

Der Vorstand wurde nach den Vorstandsberichten entlastet. Marc Mußmann wurde als erster Kassenprüfer dankend entlassen. Als neue Kassenprüfer wurden Christoph Adolf Stolte und Jens Hoppe gewählt. Bei den Vorstandswahlen wurden alle Vorstandsmitglieder bestätigt: Erster Vorsitzender ist Rainer Hennig, zweiter Vorsitzender Florian Siepert, erster Schatzmeister: Martin Elligsen, erste Schriftführerin Angela Hennig und erster Gewässerwart Günter Runge.

Im erweiterten Vorstand gab es lediglich eine Änderung beim Ehrenrat, aus dem Alfred Niebuhr ausschied. Jugendwarte sind Florian Siepert, Hans-Werner Malke und Torben Bock, Schatzmeister ist Rainer Hennig, Schriftführer Johannes-J. Scheve, Gewässerwarte sind Klaus Nauschütz, Fabian Siepert und Falk Ziegler, erster Sportwart ist Hans-Werner Malke und zweiter Sportwart Fabian Siepert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Uetze