Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Bowle, Bier und Brotzeit

Wunstorf Bowle, Bier und Brotzeit

Auch in diesem Jahr war wieder das traditionelle Frühlingsfest in Elbrinxen, einem Ortsteil von Lügde, in Nordrhein-Westfalen das Ziel der Caravanfreunde des Caravanclubs Leine-Weser (CCLW) im ADAC.

Voriger Artikel
Es wurde einfach geturnt
Nächster Artikel
Großes Fest mit kleinen Höhepunkten

Wunstorf. 60 Caravaner waren angereist. Auf den wunderschönen Terrassenplätzen eines Campingplatzes hatten sie ihr Domizil.

Am nächsten Tag stand eine Brauereibesichtigung in Einbeck auf dem Programm. Nach einer Bierverkostung und einer kräftigen Brotzeit klang der Abend in geselliger Runde aus. Am folgenden Tag trafen sich die Frauen zum Spargelschälen. 40 Kilo Spargel mussten verarbeitet werden. Nach dem Genuss von einem Prosecco lief es flott mit dem Schälen. Mit Schinkenröllchen und dem gekochten Spargel ging es bei einem Lagerfeuer zum gemütlichen Teil über. Bei selbst gemachter Waldmeisterbowle und stimmungsvollen Liedern wurde es ein gemütlicher Abend. Tags darauf trafen sich die Caravaner mittags bei herrlichem Sonnenschein zum Essen einer guten Spargelcremesuppe. Da das Wetter mitspielte, wurden Tische und Stühle ins Freie gebracht, wo man es sich bei Kaffee und Kuchen nachmittags gut gehen ließ.

Dann war Abschied. Ein großer Dank ging an die Chefköchin, das Grillteam und die Organisatoren. Man war sich einig: Es war eine gelungene Fahrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Wunstorf