Polizeiticker Hannover – HAZ – Hannoversche Allgemeine
Menü
Anmelden
Hannover Polizeiticker Hannover

Die aktuellsten Polizeimeldungen

In Burgwedel wird eine 24-Jährige niedergestochen und lebensgefährlich verletzt, im Sehnder Ortsteil Höver eine Frauenleiche entdeckt. Während ein Fall kurz vor der Anklage steht, gibt es beim anderen bisher keinen Durchbruch.

06:01 Uhr

Die Polizei hat am Montag in Barsinghausen einen 24-Jährigen festgenommen. Der Mann wird verdächtigt, die in der Nacht zu Sonntag getötete 16-Jährige umgebracht zu haben. Passanten hatten die Leiche vor einer Grundschule entdeckt.

18.06.2018

Der Fall der auf offener Straße getöteten 35-Jährigen aus der Rumannstraße wirft weiter Fragen auf. Haben die Behörden in diesem Fall versagt? Ende Mai hatte die Frau nach HAZ-Informationen Bülent I. bei der Polizei wegen Bedrohung angezeigt und auch von einem Messer gesprochen. Passiert ist aber offenbar nichts. Am Sonnabend verletzte I. die 35-Jährige in der Oststadt tödlich mit einem Messer.

18.06.2018

Polizeimeldungen aus Hannover

Ein Pole hat versucht, mehr als zwei Kilogramm Marihuana durch Deutschland zu schmuggeln. Der Mann ging dem Zoll auf der Autobahn 2 bei Garbsen ins Netz. Die Drogen waren zwischen Rücksitz und Kofferraum versteckt.

18.06.2018

Bei der in Barsinghausen gefundenen Toten handelt es sich um ein 16-jähriges Mädchen. Laut Obduktionsbericht starb sie durch massive Gewalteinwirkung gegen den Kopf. Hinweise auf ein Sexualverbrechen gebe es nicht.

18.06.2018

In Barsinghausen ist am Sonntag eine weibliche Leiche entdeckt worden. Nach Angaben der Polizei lag der Leichnam an der Adolf-Grimme-Schule. Die Ermittler gehen davon aus, dass die junge Frau umgebracht wurde. Sie war erst 16 Jahre alt und soll aus der Nachbarschaft kommen.

18.06.2018

Rund 100 Rechte haben am Sonntag in der Innenstadt von Hannover den „Tag der Patrioten“ gefeiert. Anlass ist der Volksaufstand am 17. Juni 1953 in der DDR. Die Kundgebung wurde von Protesten aus der linken Szene begleitet.

17.06.2018

In Hannover-Kirchrode sind am Sonnabend vier Jugendliche geschlagen und überfallen worden. Die drei Täter griffen ihre Opfer auf einem Basketballplatz an und erbeuteten einen Rucksack. Die Polizei sucht nach den Räubern.

17.06.2018

Drei Jugendliche haben am Sonnabend einen 14-Jährigen in Hannover-Vahrenheide überfallen. Die jungen Männer entrissen ihrem Opfer an der Haltestelle Papenwinkel das Mountainbike und flohen. Ist die Jugendbande wieder aktiv?

17.06.2018

In Badenstedt ist am Freitagnachmittag ein Feuer in einem Imbiss an der Empelder Straße ausgebrochen. Einsatzkräfte mussten den Betreiber retten – er hatte versucht, den Brand eigenhändig zu löschen.

17.06.2018

Autodiebe haben in der Nacht zu Freitag in Isernhagen-Süd reiche Beute gemacht. Sie entwendeten drei Luxus-Autos im Gesamtwert von 700 000 Euro. Zwei der Fahrzeuge waren mit dem umstrittenen Keyless-Go-System ausgestattet.

18.06.2018

Die Feuerwehr hat am Donnerstag einen brennenden Motorroller in Hannover löschen müssen. Das Gefährt brannte in einer Garage in Groß-Buchholz. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

15.06.2018

Auf Betreiben der Staatsanwaltschaft Stade sind die Räume des Landgerichts Hannover durchsucht worden. Es geht um den Verdacht der Untreue. Die Mitarbeiter sollen unter anderem Zuschüsse für Betriebsausflüge und Kaffeemaschinen erhalten haben.

15.06.2018

Ein Räuber hat am Freitag den Netto-Discounter in Hannover-Oberricklingen überfallen. Der Unbekannte bedrohte die Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe. Die Polizei prüft Zusammenhänge zu einem ähnlichen Raub in Misburg.

15.06.2018

Ein 24-jähriger Rollerfahrer hat sich am Donnerstag in Hannover eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Währenddessen stieß er mit einem Streifenwagen zusammen, stürzte und rannte zu Fuß davon. Erst an der Oper wurde der Mann gestellt.

15.06.2018

Polizeimeldungen aus dem Umland

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche sind Einbrecher in das Gebäude des Hallenbads und des Actic-Fitness-Studios am Hohnhorstweg eingebrochen. Sie stahlen etwas Wechselgeld – und ein Paket Eis.

18.06.2018

Nach einer Unfallflucht in Bissendorf hat sich am nächsten Tag die Verursacherin bei der Polizei in Mellendorf gemeldet. Gleichwohl wird weiter gegen die Frau aus Meitze ermittelt.

18.06.2018

Vermutlich mit einem Hammer haben Randalierer in der Nacht zum Sonntag die Scheibe eines digitalen Fahrplans an der Bushaltestelle am Obentraut-Denkmal beschädigt.

18.06.2018

Einbrecher sind in der Nacht zu Sonnabend gewaltsam in einen Lebensmittelmarkt in Lohnde eingedrungen. Die Polizei sucht Zeugen.

18.06.2018

Im Umfeld des Winzerfestes gab es am Sonnabend einen Überfall. Ein Mann schlug einen 76-Jährigen vor seinem Haus nieder, raubte dessen Rolex und floh mit seiner Komplizin. Die Polizei sucht Zeugen.

18.06.2018

Fehlalarm im Gewerbegebiet Arnum: Die Feuerwehr rückte am Sonntag mit 48 Einsatzkräften aus. Der Grund für den Fehlalarm ist ungeklärt.

18.06.2018

An der Alten Bahnhofstraße ist in der Nacht zu Sonntag ein BMW X6 verschwunden. Der schwarze Wagen war acht Jahre alt.

18.06.2018

Die Polizei Wunstorf erwischt bei einer Kontrolle an der Hagenburger Straße einen fahruntüchtigen Autofahrer. Der Hannoveraner stand unter Drogeneinfluss.

17.06.2018

Nachdem sie ein 61-jähriger Nachbar bedroht hat, hat eine Frau aus Bilm die Polizei gerufen. Diese fand in seinem Haus mehrere Waffen, darunter auch eine nicht erlaubte Pistole.

17.06.2018

Einen Schaden von etwa 10.000 Euro hat ein Unbekannter an einem geparkten Auto in Bissendorf hinterlassen. Ohne sich um die Regulierung zu kümmern, flüchtete der Fahrer.

17.06.2018

Die Freizeit von 120 Konfirmanden und Betreuern aus Pattensen ist am Sonntag von einer Massenübelkeit überschattet worden. 14 Jugendliche kamen in Kliniken. Nun ermittelt das Gesundheitsamt Goslar.

17.06.2018

Erheblich alkoholisiert ist ein 46-jähriger Seelzer gewesen, der am Sonnabend um 21.45 Uhr von der Polizei in Seelze-Süd kontrolliert wurde. Ein Test ergab einen Wert von 2,52 Promille.

17.06.2018
Anzeige