Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Vorsicht an der Haltestelle

Tipp 5 Vorsicht an der Haltestelle

Bisher fährt Lorenz fast nie im Bus, und natürlich erst recht nicht allein. „Bei Ausflügen mit dem Kindergarten fahre ich manchmal im Bus“, erzählt der Sechsjährige.

Voriger Artikel
Achtung an der Ampel
Nächster Artikel
Immer anschnallen im Kindersitz

Aktion Sicherer Schulweg: Antonia (9) zeigt ihrem Bruder Lorenz (6), was im Straßenverkehr beachtet werden soll.

Quelle: Rainer Surrey

Das könnte sich mit der Ein schulung nach und nach ändern. Lorenz’ Schwester Antonia kennt sich mit Bussen schon etwas besser aus. „Wenn wir mit der Hortgruppe zum Schwimmen gehen, nehmen wir den Bus“, sagt sie. Und in so einer Kindergruppe kann es turbulent zugehen. An der Haltestelle ist es besser, nicht zu dicht an der Bordsteinkante zu stehen, sagt Antonia. Sonst könnte man im Gerangel auf die Straße geraten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktion sicherer Schulweg 2011