Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Schützenfest 2011
Veranstalter zufrieden
Ende einer Achterbahnfahrt: Wilfried Engelke (links) und Stephan Weil hatten sich mit zwei Bruchmeistern die Gondel geteilt.

Deutlich mehr als eine Million Menschen haben das 482. Schützenfest in Hannover besucht, das am Sonntag zu Ende ging. Die Veranstalter haben mit ihrem neuen Konzept die dieses Mal vorsichtig angesetzte Zielmarke erreicht. Vergangenes Jahr kamen geschätzte 1,5 Millionen Besucher, als Ziel galt lange Jahre die Zwei-Millionen-Marke.

mehr
Auf zur letzten Runde!
Foto: Ein Prosit auf das letzte Schützenfestwochenende, an dem noch einmal die Karussells für Nervenkitzel sorgen.

Am Sonntag endet das 482. Schützenfest in Hannover – das verhaltener begonnen hatte, als es sich mancher im Jahr der Neuerungen gewünscht hätte. 850.000 Besucher waren bisher auf dem Platz, die angestrebte Million soll noch erreicht werden. Wir geben Tipps für das Festfinale.

mehr
Nostalgie, bitte!
Foto: Entenangeln auf dem Schützenfest.

Es muss nicht immer höher, schneller, weiter gehen: Bei manchen Schaustellern auf dem Schützenplatz scheint
 die Zeit stehen geblieben zu sein. Ein Besuch beim Entenangeln, beim Lukas und im Mäusezirkus.

mehr
Falscher Straßenname im Faltblatt
Foto: Das Straßenschild an der Robert-Enke-Straße.

Das Schützenfest litt an seinen ersten Tagen unter Besuchermangel – lag es möglicherweise daran, dass die Wegbeschreibung falsch war? Auf dem offiziellen Faltblatt jedenfalls, das vom Verein Hannoversches Schützenfest in hoher Auflage gedruckt und verteilt wurde, stimmt ein Straßenname nicht, wie aufmerksamen HAZ-Lesern jetzt aufgefallen ist.

mehr
Über dem Schützenplatz
Entspannte Rundfahrt: Oberbürgermeister Stephan Weil mag es ruhiger.

So eine Riesenradfahrt scheint auch einen stets souverän wirkenden Oberbürgermeister irgendwie zu berühren. Minutenlang spricht Stephan Weil in der Gondel hoch über dem Schützenplatz in Hannover über die Belange der Stadt.

mehr
Schützenfest
Foto: Philipp Hiller, Gabriele Siebrecht und Joachim Winkelvoss sind die neuen Könige.

Der Schützenfest-Dienstag ist immer ein besonderer Termin – der Tag an dem die Könige geehrt, das Festessen serviert und gefeiert wird wie sonst nur am Wochenende. In diesem Jahr war es auch der Tag, an dem die Sonne wiederkam.

mehr
Gartenkönigin
Foto: Neun Damen bewarben sich um den Titel der hannoverschen Gartenkönigin.

Beim Tag der Kleingärtner auf dem Schützenfest gingen zwei hannoversche Traditionen am Montag eine wunderbare Symbiose ein – mit der Wahl zur städtischen Gartenkönigin als unumstrittenem Höhepunkt.

mehr
„Im Doubliertritt, marsch!“
Foto: Blasmusik, Winken und Fahnenschwenken – vier Stunden lang zog sich der zwölf Kilometer lange Zug durch die Stadt.

„Im Doubliertritt, marsch!“: Am Sonntag sind die Schützen wieder durch die Innenstadt von Hannover gezogen. Aufgrund des herbstlichen Wetters feierten zwar nur rund 100.000 Zuschauer mit den 10.000 Teilnehmern des Ausmarsches – die allerdings hatten jede Menge Spaß.

mehr
1
Quiz
  • Sätze, die Geschichte machten

    Es gibt einige Sätze die in die Geschichte eingegangen sind. Doch wer hat sie gesagt? Testen Sie Ihr Wissen in. mehr

  • Kennen Sie Hannover?

    Aus der Luft sehen sonst bekannte Gebiete manchmal ganz anders aus. Erkennen Sie Hannover von oben? mehr

  • Kennen Sie alle Minister Niedersachsens?

    Neun Landesminister zählt das Kabinett von Ministerpräsident David McAllister. Kennen Sie alle neun und ihre jeweiligen Bereiche? Testen Sie Ihr Wi... mehr

Anzeige