Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boehringer: Streit um ein Tierlabor Spannung vor Urteil zum Tierimpfstoffzentrum in Hannover
Hannover Themen Boehringer: Streit um ein Tierlabor Spannung vor Urteil zum Tierimpfstoffzentrum in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:54 11.01.2011
Von Conrad von Meding
Der Bau wächst ungeachtet der Prozesse heran: Beim Stall für bis zu 1000 Versuchstiere wird derzeit die Decke eingeschalt. Quelle: Michael Thomas
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Errichtung eines geplanten neuen Tierforschungslabors an der Tierärztlichen Hochschule (TiHo) wird offenbar nicht zum Selbstläufer. Im hannoverschen Stadtrat jedenfalls hat die Ankündigung des „Forschungslabors Infektionsmedizin“ zurückhaltende bis ablehnende Reaktionen ausgelöst.

Felix Harbart 13.12.2010

Am Rande Kirchrodes wächst derzeit das 35 Millionen Euro teure Boehringer-Forschungslabor für Tierimpfstoffe sichtbar heran – jetzt beginnen die Bauplanungen für ein zweites Tierversuchslabor. Auf dem Gelände der Tierärztlichen Hochschule (TiHo) soll im nächsten Jahr der Bau des gut 30 Millionen Euro teuren „Forschungslabors Infektionsmedizin“ beginnen.

Conrad von Meding 12.12.2010

250 Gäste haben am Dienstag die Grundsteinlegung für das Forschungszentrum von Boehringer am Rande Kirchrodes gefeiert. Vor dem Zaun protestierten 30 Gegner.

Conrad von Meding 06.10.2010