Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Übersicht

Lions-Club-Mitglieder veranstalten am Kröpcke eine Bratwurst- und Suppe-Ausschenk-Aktion für die HAZ-Weihnachtshilfe. Mit dabei: Rüdiger Ahlers, Bernd Strauch und Hans-Jürgen Sobiech (v.l.n.r.). Gewinnspiel für engagierte Helfer

Eine Stadt packt an!

Ob Punschverkauf oder Benefiz-Konzert: Die HAZ belohnt Ihr Engagement für die Weihnachtshilfe mit attraktiven Preisen. Schreiben Sie uns, wie Sie helfen wollen. mehr

Aktionen, Geldspenden, Hilfsangebote – So können Sie helfen!

Plötzlich alleine

Der Wunsch nach unbeschwerten Tagen

Ein paar Wochen vor der Geburt der Zwillinge Maja und Ella ist der Mann von Martina H. mit dem Motorrad tödlich verunglückt. Von da an war die Zwillingsmutter auf sich alleine gestellt. mehr

Teufelskreis aus Drogen und Kriminalität

Panas besonderes Gespür für Farben

Der gehbehinderte Panagiotis Kavadas ist in einen Teufelskreis aus Drogen, Kriminalität und Gefängnis geraten. Das Malen hat ihm schließlich geholfen, sein Leben wieder in den Griff zu bekommen. mehr

Die Geschichten von Menschen in Not, denen Sie helfen können

Der kleine Paul wird über eine Magensonde ernährt – eine zeitaufwendige Prozedur. Finanzielle Not

Pflege ist eine Vollzeitaufgabe

Paul* ist erst sechs Monate alt und schwer krank. Der kleine Junge muss von seiner Mutter über einen dünnen Schlauch ernährt werden, der durch die Nase in seinen Körper führt. mehr

Ein Fall für die HAZ-Weihnachtshilfe: Elisabeth Erler kann ihre Miete nicht mehr bezahlen. Rente reicht nicht

Jobverlust bringt 83-Jährige in Not

18 Jahre lang hat sie in einer Klinik gearbeitet. Ohne den Zusatzverdienst ist ihre Rente zu niedrig. mehr

"In unserem Leben hat sich alles geändert": Alexander T. sorgt nach der schweren Krankheit seiner Exfrau allein für drei Kinder in Burgdorf. Vater sorgt allein für drei Kinder

Die Krankheit der Mutter veränderte alles

Seit dem Herzinfarkt seiner Exfrau kümmert sich Alexander T. allein um drei Kinder. Die marode Wohnung macht für sie alles noch schwerer. mehr

Petra Kaufmann mit ihren vier Kindern in ihrer Wohnung in Hannover-Kirchrode. Allein mit vier Kindern und einem Schuldenberg

„Zum Trauern hatte ich noch keine Zeit“

Seit dem Tod ihres Mannes ist Petra Kaufmann mit den vier Kindern allein – und ist trotz Arbeit in große Not geraten. mehr

Professor Rolf Nobel

Eine außergewöhnliche Bilderkollektion hat der Fotoprofessor Rolf Nobel aus den Werken seiner Studenten an der Fachhochschule Hannover zusammengestellt. Der Erlös jedes Bildes der exklusiven Edition fließt vollständig in das größte Hilfsprojekt der Region Hannover.mehr

Die HAZ-Fotoedition zur Weihnachtshilfe
Die engagierten Weihnachtshelfer
Nachrichten aus der Stadt
Im Rat der Stadt Ex-Linken-Chef bildet Fraktion mit der "Partei" Julian Klippert (links) und Oliver Förste bilden jetzt "Die Fraktion".

Oliver Förste, noch amtierender Fraktionschef der Linken im Rat, bildet jetzt eine Fraktion mit dem Vertreter der Satirepartei "Die Partei", Julian Klippert. Diese  Informationen der HAZ bestätigte Klippert am späten Mittwochabend. mehr



Nachrichten aus der Region
Sind Erdkabel wirklich besser? Alle Fragen und Antworten zum Südlink

Die Stromautobahn Südlink soll entweder auf langer Strecke längs der Leine und durch das Calenberger Land durch die Region laufen oder auf einem kürzeren Abschnitt im Osten. Statt Freileitungen wollen die Netzbetreiber Tennet und TransnetBW auf voller Länge Erdkabel statt Freileitungen verlegen. Das hat Vor- und Nachteile. mehr