Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Schwebende Container am Nordufer vom Maschsee

Aufbauarbeiten Schwebende Container am Nordufer vom Maschsee

Am Nordufer schweben die Pavillons ein: Am Freitag haben die hannoverschen Maschseefest-Wirte so richtig mit dem Aufbau für die große Seeparty begonnen, die am Mittwoch, 27. Juli, startet. Gastronom Rainer Schnakenberg sorgte am Freitag für den spektakulären Aufbau-Auftakt, als er die beiden Container seines Cocktailhauses mithilfe eines Krans einschweben ließ.

Voriger Artikel
Das Maschseefest nimmt Kurs auf
Nächster Artikel
Am Mittwoch beginnt das Maschseefest

Da fliegt ein Container an das Nordufer – bald kann man darin Cocktails bestellen.

Quelle: Michael Thomas

Hannover. Rund 20 Tonnen hievte der Ausleger vorsichtig auf den vorgesehenen Platz in der Mitte des Nordufers. Sind erst mal alle Module des sogenannten Doppelstöckers zusammengesetzt, wird der Pavillon eine stattliche Höhe von 5,80 Metern erreichen. Wenn die Bauaufsicht dann noch das Okay gibt, können die Gäste auf zwei Stockwerken Cocktails schlürfen und den Blick über den See genießen.

Claus Bähre, der jüngst noch das Rundteil beim Schützenfest betrieben hat, bereitet derweil seine Nordufer-Neuerung für das Maschseefest vor. Zwei seiner insgesamt fünf in Richtung Courtyard Hotel gelegenen Stände sollen von jeweils vier Meter hohen Leuchttürmen gekrönt werden – für noch mehr Ausblick.

Sebastian Harfst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Programm vorgestellt
Entern bald den Maschsee: Die Kleinkunst-Piratentruppe „Jennys und Johnny“ mit Festveranstalter Hans Nolte.

Das Schützenfest ist gerade vorbei, da kündigt sich schon die nächste Großveranstaltung des Sommers an: Das Programm für die Bühnen und anderen Aktionsorte des Maschseefestes ist am Montag von der Hannover Veranstaltungs GmbH (HVG) vorgestellt worden, die dieses Jahr erstmals die Organisation der 19-tägigen Seeparty übernommen hat.

mehr
Mehr aus Maschseefest 2011
Maschseefest 2011


Maschseefest auf einer größeren Karte anzeigen

25 Jahre Maschseefest
Rundgang auf dem Maschseefest
Maschseefest: Eine Nacht am See