Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Aufbau des Maschseefests hat begonnen

Arbeiten am Nordufer Aufbau des Maschseefests hat begonnen

Es sind noch einige Tage bis zum Beginn des Maschseefests Hannover, doch die ersten Vorboten sind bereits zu erkennen: Am Nordufer der Maschsees haben die Aufbauarbeiten begonnen. Das Fest wird im Jahr 2015 vom 29. Juli bis zum 16. August gefeiert.

Voriger Artikel
Mit „Liebesleid“ endet der Frühshoppen
Nächster Artikel
New Model Army treten beim Maschseefest auf

Beim Maschseefest werden 2015 wieder hunderttausende Besucher erwartet.

Quelle: Martin Steiner (Archiv)

Hannover. Natürlich stehen auch in diesem Jahr wieder Musik, Gastronomie und allerlei Kleinkunst auf dem Programm des Festes. Alles, Was Sie zum Maschseefest wissen müssen, erfahren Sie rechtzeitig hier auf HAZ.de

Besonderheit des Maschseefests 2015 ist das 1. Brauereifest, das vom 7. bis 9. August steigt. Das Fest wird gemeinsam veranstaltet unter anderem von den hannoverschen Brauereien Gilde, Herrenhäuser und Brauhaus Ernst August. Beteiligt sind zudem Meiers Lebenslust und die noch recht junge Mashsee-Brauerei. Geplant ist, dass an der Löwenbastion drei Tage lang typische Bierkreationen vorgestellt werden.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Riesenpfützen am Maschsee
Am Ostufer in Höhe der Waldorfschule bekommen Läufer nasse Füße.Foto: Surrey

Das in der kommenden Woche startende Maschseefest könnte in unerwünschtem Sinne zu einer echte Seesause werden: Schon bei mäßigem Regen bilden sich auf den Schotterwegen am Rudolf-von-Bennigsen-Ufer und im Bereich des Courtyard-Hotels große Pfützen. Bei heftigen Güssen verbinden sie sich stellenweise zu einem See am See.

mehr
Mehr aus Maschseefest Hannover
Rückblick auf mehr als 25 Jahre Maschseefest

Während des Maschseefestes zieht unser HAZ-Fotograf durch die Partyzelte. Hier sehen Sie die besten Bilder. mehr

Entenrennen auf dem Maschsee

Auf die Plätze, fertig, los! Die Bilder vom Entenrennen auf dem Maschsee.