Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Das Maschseefest im Überblick

Karte vom See 2015 Das Maschseefest im Überblick

Welcher Künstler spielt wo? Was gibt es außer Musik, Essen und Getränken noch zu erleben? Und wo finde ich die öffentlichen Toiletten auf dem Maschseefest? Alle wichtigen Infos haben wir auf einer interaktiven Karte zusammengefasst.

Voriger Artikel
Jugendamt patrouilliert beim Maschseefest
Nächster Artikel
Am Mittwoch startet das 30. Maschseefest
Quelle: Martin Steiner/Archiv

Hannover. Party am Nordufer, Live-Musik an der Löwenbastion und allerlei kulinarisches Köstlichkeiten am Ostufer: Auf einer interaktiven Karte haben wir alle wichtigen Punkte und die Highlights des Maschseefestes markiert. So manches ist in diesem Jahr anders. So wird es etwa den beliebten Skyline-Tower nicht mehr geben. Unverändert ist jedoch, dass die Veranstalter wieder für ein buntes Programm rund um den See sorgen – und HAZ.de das Fest mit vielen Berichten, Bildern und Videos begleiten wird.

Alles zum Maschseefest

Aktuelle Artikel, Bilder und Videos finden Sie auf unserer Themenseite zum Fest.

sko

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Maschseefest ist eröffnet
Oberbürgermeister Stefan Schostok und Veranstalter Hans Christian Nolte, Geschäftsführer der Hannover Veranstaltungs GmbH (HVG) am Maschsee kurz vor der Eröffnung.

Oberbürgermeister Stefan Schostok hat das 30. Maschseefest eröffnet. Geflügelte Piloten, gewitzte Stewardessen und eine Knautschkapelle auf Stelzen tanzten und flanierten am Nordufer des Sees. Kurz vor dem Fest trübten heftige Regenschauer die Aussichten auf die Party am See. Doch pünktlich um 18 Uhr war die Sonne zurück.

mehr
Mehr aus Maschseefest Hannover
Rückblick auf mehr als 25 Jahre Maschseefest

Während des Maschseefestes zieht unser HAZ-Fotograf durch die Partyzelte. Hier sehen Sie die besten Bilder. mehr

Entenrennen auf dem Maschsee

Auf die Plätze, fertig, los! Die Bilder vom Entenrennen auf dem Maschsee.