Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Lotto King Karl auf dem Maschseefest

Löwenbastion Lotto King Karl auf dem Maschseefest

Lotto King Karl kennt sich aus in Hannover und das als Hamburger. Aber wer schon so oft wie er auf dem Maschseefest aufgetreten ist, für den muss es sich wie ein Heimspiel anfühlen. Den Zuschauerbonus hat er jedenfalls auf seiner Seite bei seinem Auftritt an der Löwenbastion.

Voriger Artikel
Ans Wasser, marsch!
Nächster Artikel
Die Partybilder vom ersten Tag des Maschseefests
Quelle: Alexander Körner

Hannover. „Moin, moin, Hannover!“ Lotto King Karl ist da. Kennt man. Maskottchen und Stadionsänger des kleinen HSV.

Lotto King Karl ist auch mit von der Partie. Der Hamburger Kult-Musiker singt in der Löwenbastion auf dem Maschseefest.

Zur Bildergalerie

Also aus Hamburg. Aber auch Freund des großen HSV. Also der „Roten“. Einer muss ja der Erste sein. Und weil „Lotto“ dieses Heim-Gast-Spiel schon ein paar Mal gegeben hat, ist er auf der Bühne der bestens besuchten Löwenbastion erste Wahl. Einer von der Waterkant fürs Seefest. Volltreffer.

mkl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Maschseefest ist eröffnet
Oberbürgermeister Stefan Schostok und Veranstalter Hans Christian Nolte, Geschäftsführer der Hannover Veranstaltungs GmbH (HVG) am Maschsee kurz vor der Eröffnung.

Oberbürgermeister Stefan Schostok hat das 30. Maschseefest eröffnet. Geflügelte Piloten, gewitzte Stewardessen und eine Knautschkapelle auf Stelzen tanzten und flanierten am Nordufer des Sees. Kurz vor dem Fest trübten heftige Regenschauer die Aussichten auf die Party am See. Doch pünktlich um 18 Uhr war die Sonne zurück.

mehr
Mehr aus Maschseefest Hannover
Rückblick auf mehr als 25 Jahre Maschseefest

Während des Maschseefestes zieht unser HAZ-Fotograf durch die Partyzelte. Hier sehen Sie die besten Bilder. mehr

Entenrennen auf dem Maschsee

Auf die Plätze, fertig, los! Die Bilder vom Entenrennen auf dem Maschsee.