Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
So geht es auf dem Schützenfest weiter

Volksfest in Hannover So geht es auf dem Schützenfest weiter

Das erste Festbier, Partys in den Festzelten und ein Feuerwerk zum Abschluss: schon am ersten Abend des Schützenfestes in Hannover gab es jede Menge zu erleben. Hier zeigen wir Ihnen noch einmal alle Bilder – und verraten Ihnen, mit welchen Highlights es am Wochenende weitergeht.

Voriger Artikel
Das müssen Sie zum Schützenausmarsch wissen
Nächster Artikel
So feierten die Fans beim Public Viewing

Mit einem Feuerwerk ging der Eröffnungstag stimmungsvoll zu Ende.

Quelle: Thomas

OB Schostok verpflichtet die neuen Bruchmeister

Der erste offizielle Akt des Schützenfestes Hannover ist vollzogen: Oberbürgermeister Stefan Schostok hat am Freitagabend im Neuen Rathaus die Bruchmeister verpflichtet. Maximilian Bode-Meyer, Norman Hennies, Markus Hirte und Dennis Wellner sind ab sofort für die Ordnung auf dem Festplatz verantwortlich.

Oberbürgermeister Stefan Schostok hat am Freitagabend im Neuen Rathaus die Bruchmeister verpflichtet. 

Zur Bildergalerie

Schützenfest eröffnet: Ein Mann, zwei Schläge und ein kühles Bier

Zwei Schläge mit dem Hammer und das Bier fließt in Strömen: Nachdem er zuvor im Rathaus die Bruchmeister verpflichtet hatte, stach Oberbürgermeister Stefan Schostok auf dem Festplatz das erste Bierfass an. Damit kann das Schützenfest Hannover 2016 beginn

Nachdem er zuvor im Rathaus die Bruchmeister verpflichtet hatte, stach Oberbürgermeister Stefan Schostok auf dem Festplatz das erste Bierfass an. Damit kann das Schützenfest Hannover 2016 beginnen.

Zur Bildergalerie

Das ist der neue Schützenfest-Senator

Seit 83 Jahren hatte das Schützenfest keinen Senator mehr - bis zur Eröffnungsfeier am Freitag. Das Amt bekleidet nun niemand geringeres als Ministerpräsident Stephan Weil. Die Senatoren-Kette freut ihn besonders - "die ist mindestens so schön wie die OB-Kette", sagt der ehemalige Oberbürgermeister Hannovers schmunzelnd.

Das sind die Partys am Sonnabend

  • 18 Uhr: Brauhaus live: Live-Musik / Party mit bäm & DJ Mike
  • 19 Uhr: Festhalle Marris: Steinsberger Musikanten
  • 19 Uhr: Philharmonie: Borderline
  • 20 Uhr: Alt Hanovera: Party pur mit den Alt Hanovera-DJ's
  • 20 Uhr: Gilde-Island: Kanzler-DJ Gürthi & Friends
  • 21 Uhr: Gaypeople-Zelt: Sarah Barelly, Emmanuelle, Cazal

Was muss ich zum Schützenausmarsch wissen?

Beim Schützenausmarsch am Sonntag sind 12 000 Teilnehmer aus sechs Ländern unterwegs vom Rathaus durch die Stadt zum Schützenplatz. Schützengruppen aus sechs Nationen haben sich angemeldet, neben den deutschen aus den Niederlanden, Belgien, Mexiko, Japan – und es gibt eine Dudelsacktruppe mit starker isländischer Beteiligung. Das wird nicht nur bei Fußballfreunden für Stimmung sorgen. Mehr zum Ausmarsch finden Sie hier.

Was meinen Sie?

Das Schützenfest beginnt. Gehen Sie gleich am ersten Wochenende hin?

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schützenfest Hannover

Während des Schützenfestes zieht unser HAZ-Fotograf durch die Partyzelte. Hier sehen Sie die besten Bilder.

Auf unserer interaktiven Karte finden Sie alles, was Sie rund um den Festplatz wissen müssen – vom Taxistand bis zum Wickeltisch. mehr

Das war der Schützenausmarsch 2016

"Im Doubliertritt, Marsch!" lautet das traditionelle Startzeichen für den längsten Schützenausmarsch der Welt - dann geht es los. Auf einer Strecke von vier Kilometern ziehen rund 10.000 Teilnehmer, 50 Festwagen und 100 Kapellen vom Neuen Rathaus aus durch die City zum Festplatz.

Die Schützenuniformen sind meist üppig mit Auszeichnungen, Orden und Klimperkettchen behängt. Aber was bedeuten die eigentlich alle? HAZ-Redakteur Rudi Meise hat einen Schützen ausgefragt. Eine interaktive Erklärung finden Sie hier. mehr

Damals auf dem Schützenfest

Hannover feiert sein Schützenfest. Angesichts der langen Tradition lohnt sich ein Blick zurück auf die besten Bilder aus der Geschichte des Schützenfestes Hannover.