Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Unsichere Zeiten fürs Ihme-Zentrum

Der Umbau des Ihme-Zentrums ist eine endlos scheinende Geschichte, die die Stadt in Atem hält.

mehr
22. Februar 2009

Die Auswirkungen der globalen Finanzkrise treffen eines der größten Bauprojekte in Niedersachsen: Der US-Investor Carlyle Europe Real Estate Partners hat Insolvenz für seine Projektgesellschaften beantragt, die am Umbau des Ihme-Zentrums beteiligt sind.

mehr
20. Januar 2009

Ein Konflikt zwischen Investor und Geldinstitut hat den Baustopp ausgelöst. Der US-Fonds droht mit dem endgültigem Aus des Millionenprojekts.

mehr
19. Januar 2009

Am Ihme-Zentrum ist am Montag offenbar ein Baustopp verfügt worden. Nach Angaben von Unternehmen, die auf der Großbaustelle beschäftigt sind, sollen Zahlungsverzögerungen aufseiten des US-Investors Carlyle der Grund für die Einstellung der Arbeiten sein.

mehr
12. November 2008

Die Eröffnung des neuen ShoppingCenters im Ihme-Zentrum verzögert sich offenbar ein weiteres Mal: Als Termin hatte US-Investor Carlyle zuletzt Ostern kommenden Jahres genannt – nun fällt der Startschuss für die Geschäfte im neuen „Linden-Park“ wohl erst im Herbst 2009.

mehr
18. Juli 2008

Das Ihme-Zentrum ist zurzeit eine Großbaustelle – und der Zeitplan ist eng gesteckt. Bis zum Frühjahr 2009 soll aus dem Betonkomplex ein modernes Einkaufscenter werden.

mehr
25. März 2008: Erneute Verzögerung

Das Ihme-Zentrum ist zurzeit eine Großbaustelle – bis zum Herbst 2008 sollte der Komplex zum modernen Einkaufscenter werden. Doch der Zeitplan gerät ins Wanken.

mehr
14. März 2008: Börsenturbulenzen

Von den aktuellen Börsenturbulenzen um den Fonds „Carlyle Capital Corporation“ ist der von der Carlyle Group finanzierte Umbau des Ihme-Zentrums nicht betroffen.

mehr
1 2 4
Anzeige
Region