14°/ 3° wolkig

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Wiederaufbau Schloss Herrenhausen
Stadt prüft Konzepte
Foto: Weltkulturerbeverdächtig: die Herrenhäuser Gärten in Hannover.

Das wiederaufgebaute Schloss Herrenhausen beschert der einzigartigen Barockanlage in Hannover einen zusätzlichen Besucherboom. Jetzt prüft die Stadt eine Bewerbung zur Aufnahme ins Unesco-Weltkulturerbe. Aus Expertensicht wird das schwierig.

mehr
Streit um Schlossküche
Blick in den Feigengarten, links soll das grüne „Schlossküchen“-Gebäude erweitert werden.

Der Konflikt im Herrenhäuser Gastrostreit ist beigelegt. Alle Beteiligten haben sich nach HAZ-Informationen auf einen Kompromiss in der monatelang festgefahrenen Situation geeinigt. Profiteur scheint außer dem „Schlossküchen“-Gastronom Dietmar Althof, der künftig deutlich mehr Sitzplätze anbieten kann, auch der Herrenhausen-Besucher zu sein.

mehr
Schloss-Effekt
Publikumsmagnet: 44.000 Besucher zählte das Schloss Herrenhausen im Juni.

Das Schlossmuseum in Herrenhausen wird zum Publikumsmagneten: Im Juni zählte die Stadt 12.000 Besucher mehr als im Vorjahresmonat. Insgesamt besuchten über 44.000 Menschen das Museum.

mehr
Wiederaufbau Schloss Herrenhausen
Foto: Seit der Eröffnung des Schlosses wird auf dem Ehrenhof gebaggert. Mitte Juli soll der Bodenbelag abgetragen und ein Höhenunterschied zum Schlossgebäude ausgeglichen werden.

Noch immer drehen Bagger auf dem Ehrenhof des Schlosses Herrenhausen ihre Runden. Steinhaufen und Sandhügel verteilen sich auf der holprigen Fläche, die an die Herrenhäuser Straße grenzt. Ratspolitikern ist die monatelange Baustelle auf dem Ehrenhof inzwischen ein Dorn im Auge.

mehr
Eröffnung in Herrenhausen
Schlossmodell im Schlossflügel: Die Museumsbesucher der ersten Stunde sind trotz kleiner Präsentationsmängel beeindruckt von den Exponaten.

500 Besucher besichtigen am ersten Tag das Museum in Herrenhausen. Sie zeigen sich trotz kleinerer technischer Pannen zufrieden und beeinidruckt.

mehr
Kostenloser Eintritt am Sonntag
Hereinspaziert: Am Sonntag ist der Eintritt in das Schloss Herrenhausen kostenlos.

Besonderes Osterpräsent: Am Sonntag dürfen die Hannoveraner kostenlos ins Schloss Herrenhausen.

mehr
Feudal und modern
Foto: Fußböden und Wände im Ostflügel des Schlosses sind in Verkehrsrot gehalten, wie der knallige Ton formal heißt.

Noch rollen Handwerker Kabel aus, schrauben Lampen an, decken Vitrinen mit Plastikfolie ab. Doch ein Blick in die beiden Flügel des Schlosses Herrenhausen lässt bereits erahnen, welche Atmosphäre in den Ausstellungsräumen herrschen wird. Die Arbeiten am Schlossmuseum Herrenhausen stehen kurz vor dem Abschluss – Eröffnung ist im Mai

mehr
Erste Bilanz
Foto: 17.000 Gäste wurden bereits im Schloss Herrenhausen begrüßt.

Das wiedererrichtete Schloss Herrenhausen entwickelt sich zu einem begehrten Kongresszentrum. Nach dem bisherigen Stand der Reservierungen besuchen in diesem Jahr rund 17.000 Tagungsgäste das Schloss.

mehr

Königliches Herrenhausen

Königliches Herrenhausen

In unserer Serie laden wir Sie ein zum Bummel durch eine der schönsten Parkanlagen Europas. Großer Garten, Georgen-, Berg- und Welfengarten – Herrenhausen bietet Geschichte, Kultur und Müßiggang.mehr

Anzeige
Rückblick: Das alte Herrenhäuser Schloss

Welcher Stadtteil ist gemeint?

Wie gut kennen Sie Hannover? Woche für Woche präsentieren wir Ihnen an dieser Stelle ein neues Rätsel. Beantworten Sie die Fragen und schicken Sie das Lösungswort an die Redaktion. Viel Spaß beim Rätseln!mehr

Anzeige

MYHEIMAT.DE

Myheimat.de

Die lokale Mitmach-Plattform unserer Zeitung: Bürger berichten aus Ihrem Heimatort. Die besten Beiträge werden in Ihrer Zeitung abgedruckt.mehr