Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
10°/ 6° stark bewölkt
Hannover ZiSH
Zisch Mads
ZiSH

Aus ZiSH wird MADS - Danke, ZiSH – hallo, MADS!

Das HAZ-Jugendprojekt ZiSH startet mit neuem Konzept und neuem Namen durch: Bei MADS arbeiten bald Tausende Schülerinnen und Schüler in der Region mit. Sie lernen die Medienwelt kennen – und entdecken vielleicht sogar ihren Beruf. Sie wären nicht die ersten.

30.11.2018

MADS ist das neue Jugendprojekt der HAZ. Dabei lernen Schüler die Medienwelt kennen, trainieren, kritisch zu recherchieren und können auch selbst kreativ werden. Und auf der neuen Webseite MADS.de finden junge Leute viele Berichte über Themen, die sie interessieren. Schauen Sie doch auch mal herein!

Wenn es draußen dunkel und kalt wird, beginnt die Zeit der gemütlichen Spieleabende. VierZiSH-Autoren stellen ihre aktuellen Lieblingsspiele vor.

23.11.2018

Wie sieht ein Automotor eigentlich von innen aus? Und wie wechsele ich Reifen? Das lernen Studentinnen bei einem Kurs auf dem Gelände der Leibniz-Uni – und haben viel Spaß beim Schrauben.

13.11.2018

ZiSH – das ist die junge Redaktion der HAZ. Einmal wöchentlich treffen sich junge Autoren bei der HAZ, um zusammen mit Redakteuren die ZiSH-Print-Seiten und die Online-Veröffentlichungen zu planen.

Trotzig-gegrölte Texte und scheppernde Drums: Die hannoversche Band Modell Bianka machen schweißtreibenden „Lovepunk“. Am Freitag ist die Band in der Faust. ZiSH verlost Karten.

26.11.2018

Weil er vier Beutel Marihuana an einem bekannten Drogenumschlagplatz in Hamburg kaufte, ist ein Polizistenausbilder von seinen Kollegen festgenommen worden. Dem Mann droht nun ein Straf- und Disziplinarverfahren.

26.11.2018

CAMPUS 0511: Der Blog für Studenten in Hannover

Mehr erfahren

Neue Platten: Die ZiSH-Playlist

Gesellschaftskritik wollte Joris in seinem neuen Album „Schrei es raus“ äußern. ZiSH-Autorin Nina Hoffmann erklärt, warum seine Texte eher nach Kalendersprüchen als nach einer Revolte klingen.

28.09.2018
Neue Platten

„Joy as an Act of Resistance“ - So klingt die neue Platte von Idles

Als Idles ihr Debüt „Brutalism“ veröffentlichte, wurde sie als „eine der besten englischen Punkbands“ bezeichnet. Der Nachfolger „Joy as an Act of Resistance“ klingt aggressiv und disharmonisch – wie ein Kinnhaken, meint ZiSH-Autor Manuel Behrens.

31.08.2018

Auch das zweite Album von Drangsal ist eine Hommage an seine Heimat, die Pfalz. Anders als noch bei seinem Debüt singt Drangsal fast nur auf Deutsch. Ob das funktioniert?

11.05.2018

Weitere ZiSH-Artikel

Sind Bergsteiger in Hannover an der falschen Adresse? Von wegen. Wer kraxeln will, hat hier mehrere Möglichkeiten. ZiSH hat vier Kletterhallen getestet.

17.07.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

In Niedersachsen sinkt die Zahl der 17-Jährigen mit Führerschein. Trotzdem ist begleitetes Fahren ab 16 im Gespräch. ZiSH hat Fahrschüler und -lehrer gefragt, wie sie dazu stehen.

13.07.2018

Lernen in chinesischen Sommercamps, segen in Grönland und Surfen direkt vor der karibischen Haustür: So unterschiedlich verbringen Schüler und Studenten auf der ganzen Welt ihre Ferien.

06.07.2018

Open-Air-Kino, Bogenschießen, klettern oder raven auf dem Backsberg: ZiSH hat 28 Tipps für den Sommer in Hannover gesammelt – und für kurzweilige Überlandtouren.

04.07.2018

Berlin und München gelten als die beliebtesten Studentenstädte. Aber was lohnt sich auch abseits vom Trend? ZiSH stellt unterschätzte Unistädte vor.

29.06.2018

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

ZiSH

Freiwilliges Ökologisches Jahr - So naturnah ist ein FÖJ

Babyhasen aufpäppeln oder Blumenkunde im Moor: Das Freiwillige Ökologische Jahr ist was für Naturliebhaber. Drei FÖJler berichten von ihrer Arbeit.

25.06.2018

Mit dem Hurricane hat der Musiksommer so richtig begonnen. Wir haben weitere Festival-Tipps im Norden – für die es auch jetzt noch Tickets gibt.

25.06.2018

Mit Bauchschmerzen zum Briefkasten: Unsere Autorin wartet auf eine Zusage für ihr Masterstudium. Die Plätze sind rar. Und die Ungewissheit zerrt an den Nerven.

21.06.2018

Rapper Danger Dan von der Antilopen Gang verurteilt die antisemitischen und sexistischen Texte von Farid Bang und anderen deutschen Hip-Hoppern. Im ZiSH-Interview erzählt er, wieso er trotzdem nicht als Gegenentwurf zu dieser Szene gelten will.

14.06.2018

ZiSH-Sponsor: Sparkasse

Mehr erfahren

ZiSH-Sponsor: Enercity

Mehr erfahren

ZiSH-Sponsor: Niedersachsen Metall

Mehr erfahren