Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 2° wolkig
Hannover ZiSH
Zisch Mads
ZiSH

Aus ZiSH wird MADS - Danke, ZiSH – hallo, MADS!

Das HAZ-Jugendprojekt ZiSH startet mit neuem Konzept und neuem Namen durch: Bei MADS arbeiten bald Tausende Schülerinnen und Schüler in der Region mit. Sie lernen die Medienwelt kennen – und entdecken vielleicht sogar ihren Beruf. Sie wären nicht die ersten.

30.11.2018

Wenn es draußen dunkel und kalt wird, beginnt die Zeit der gemütlichen Spieleabende. VierZiSH-Autoren stellen ihre aktuellen Lieblingsspiele vor.

23.11.2018

Wie sieht ein Automotor eigentlich von innen aus? Und wie wechsele ich Reifen? Das lernen Studentinnen bei einem Kurs auf dem Gelände der Leibniz-Uni – und haben viel Spaß beim Schrauben.

13.11.2018
ZiSH

Wahl des Langenscheidt-Verlags - Das sind die Vorschläge zum Jugendwort 2018

Erneut kürt der Langenscheidt-Verlag das Jugendwort 2018. Während Jugendliche die Vorschläge oft für erfunden halten, rätseln Erwachsene über ihren Sinn. Hier sehen Sie alle Vorschläge – und ihre Bedeutung.

09.11.2018

ZiSH – das ist die junge Redaktion der HAZ. Einmal wöchentlich treffen sich junge Autoren bei der HAZ, um zusammen mit Redakteuren die ZiSH-Print-Seiten und die Online-Veröffentlichungen zu planen.

Trotzig-gegrölte Texte und scheppernde Drums: Die hannoversche Band Modell Bianka machen schweißtreibenden „Lovepunk“. Am Freitag ist die Band in der Faust. ZiSH verlost Karten.

26.11.2018

Weil er vier Beutel Marihuana an einem bekannten Drogenumschlagplatz in Hamburg kaufte, ist ein Polizistenausbilder von seinen Kollegen festgenommen worden. Dem Mann droht nun ein Straf- und Disziplinarverfahren.

26.11.2018

CAMPUS 0511: Der Blog für Studenten in Hannover

Mehr erfahren

Neue Platten: Die ZiSH-Playlist

Gesellschaftskritik wollte Joris in seinem neuen Album „Schrei es raus“ äußern. ZiSH-Autorin Nina Hoffmann erklärt, warum seine Texte eher nach Kalendersprüchen als nach einer Revolte klingen.

28.09.2018
Neue Platten

„Joy as an Act of Resistance“ - So klingt die neue Platte von Idles

Als Idles ihr Debüt „Brutalism“ veröffentlichte, wurde sie als „eine der besten englischen Punkbands“ bezeichnet. Der Nachfolger „Joy as an Act of Resistance“ klingt aggressiv und disharmonisch – wie ein Kinnhaken, meint ZiSH-Autor Manuel Behrens.

31.08.2018

Auch das zweite Album von Drangsal ist eine Hommage an seine Heimat, die Pfalz. Anders als noch bei seinem Debüt singt Drangsal fast nur auf Deutsch. Ob das funktioniert?

11.05.2018

Weitere ZiSH-Artikel

ZiSH-Sponsor: Sparkasse

Mehr erfahren

ZiSH-Sponsor: Enercity

Mehr erfahren

ZiSH-Sponsor: Niedersachsen Metall

Mehr erfahren