Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover & anderswo "Jede Revolution hat einen Soundtrack"
Hannover ZiSH Hannover & anderswo "Jede Revolution hat einen Soundtrack"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 12.10.2018
Trump-Gegner der ersten Stunde: Die Pittsburgher Polit-Punk-Band Anti Flag. Quelle: Jake Stark

Euer neues Album heißt „American Reckoning”, zu deutsch „Abrechnung“. Mit wem wollt ihr abrechnen?

Es ist gegen alle, die mit rechten Ideen sympathisieren. Der Song wie „Racist” handelt davon, dass einige Menschen sich nicht als Rassisten betrachten. Doch wenn man fremdenfeindliche Ansichten hat, ist man ein Rassist. Im Moment wird in den USA und woanders auch versucht, Faschismus neu zu verpacken. Er hat einen neuen Namen und einen neuen Look, aber es ist der gleiche alte Faschismus wie vor 70 Jahren. Unser Ziel ist es, den Leuten bewusst zu machen, dass sie nicht allein sind, wenn sie gegen Faschisten und Rechtsradikale kämpfen, die gerade weltweit wieder aufkommen.

Das Album besteht aus Akustikversionen alter Songs. Warum?

Die letzten zwei Alben waren Teil eines Konzepts, beide Alben gehören zusammen. Wir wollten einen akustischen Sound kreieren, um die Texte der letzten Songs zu betonen, damit die Menschen sie auch wirklich verstehen. Wenn die ganze Band spielt, kann es manchmal passieren, dass die Message nicht klar wird.

Den Rest des Interviews lesen Sie hier.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Instagram-Wahn trifft Selbstironie: Im Album „Men’s Business“ rechnen die Jungs von The Esprits mit ihrer eigenen Generation ab. Am Sonnabend kommen sie ins MusikZentrum. ZiSH verlost Tickets.

05.10.2018

Seit 22 Jahren macht Wisecräcker Ska-Punk. Am Sonnabend feiern die Hannoveraner mit drei weiteren Bands „ Wisecräcker’s Ska & Punk Invasion“ im Indiego Glocksee. ZiSH verlost Karten für das Konzert.

04.10.2018

Ein düsteres Zukunftsbild ohne Privatsphäre zeichnet das Stück Qualityland. Am Donnerstag, 04. Oktober, wird die Vorführung im Ballhof Eins wieder aufgenommen. ZiSH verlost Tickets.

02.10.2018