Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover & anderswo Deutschsprachiger Metalcore im Heinz
Hannover ZiSH Hannover & anderswo Deutschsprachiger Metalcore im Heinz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:17 17.06.2016
Schmuseschnulze als brachialer Metalcore-Track? Bei Arktis klappt das. Quelle: Handout
Hannover

Die Band Arktis aus Hannover macht etwas, was nur wenige wagen: Metalcore mit deutschen Texten. In der Musikrichtung, die sich durch hartes Schlagzeug, lautes Geschrei und metallisch verzerrte Frickelriffs an den E-Gitarren auszeichnet, ist das selten. Ihre Coverversion von Mark Forsters Schmuseschnulze „Flash mich“ hat zumindest dem Popstar so gut gefallen, dass er sie bei Facebook teilte. Heute feiern Arktis den Release ihres Debüts „Meta“ im Béi Chéz Heinz, Liepmannstraße 7b. Los geht’s um 20 Uhr, der Eintritt kostet 15 Euro.

kb/jos

Die Dirty Honkers spielen saxofonlastigen Elektroswing. Am Freitag treten die Berliner kostenlos beim Ballhoffest "Komm tanzen" auf. Außerdem werden die Sieger des Theaterfestivals "Jugend spielt für Jugend" gekürt.

09.06.2016

Die Streber-Detektive von TKKG sind Kult. Nun spielen Jugendliche das Hörspiel "Auf der Spur der Vogeljäger" im Ballhof-Café nach. Der Eintritt am Mittwoch, 8. Juni 2016, ist frei.

08.06.2016

Die Kanadier von The Burning Hell sind Geschichtenerzähler. Mit ihrem fröhlichen Zynismus werden die Indiefolk-Songs der Band auch garantiert nicht langweilig. Am Dienstag spielen The Burning Hell im Café Glocksee.

07.06.2016