Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover & anderswo Poppiger Jazz im Kulturpalast
Hannover ZiSH Hannover & anderswo Poppiger Jazz im Kulturpalast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 21.06.2016
 Lou und die Mondmänner machen poppigen Jazz.

Wenn Musikstudenten zusammen eine Band gründen, könnte man befürchten, dass das Ergebnis vertrackt, verkopft und kühl wird. Die Experten machen schließlich nichts anderes, als sich mit Synkopen und der Brechung von Septakkorden zu beschäftigen. Lou und die Mondmänner studieren zwar allesamt an der Musikhochschule, ihr Klang ist jedoch warm, gefühlvoll und nahbar. Mit Klavier, Schlagzeug und Bass liefern die Mondmänner eine sanfte Unterlage für die Stimme von Sängerin Louisa, kurz Lou. Die singt vor allem hoch und leise. Und überlässt den langsamen Beat auch mal einem Saxofon als Gast. Lou und die Mondmänner spielen Mittwoch ab 20 Uhr im Kulturpalast, Deisterstraße 24. Der Eintritt ist frei.

Metalcore ist laut. Metalcore ist brachial. Und Metalcore ist fast immer englischsprachig. Arktis aus Hannover versuchen es mit deutschen Texten – erfolgreich. Nun feiert die Band den Release ihres Debütalbums im Heinz.

17.06.2016

Die Dirty Honkers spielen saxofonlastigen Elektroswing. Am Freitag treten die Berliner kostenlos beim Ballhoffest "Komm tanzen" auf. Außerdem werden die Sieger des Theaterfestivals "Jugend spielt für Jugend" gekürt.

09.06.2016

Die Streber-Detektive von TKKG sind Kult. Nun spielen Jugendliche das Hörspiel "Auf der Spur der Vogeljäger" im Ballhof-Café nach. Der Eintritt am Mittwoch, 8. Juni 2016, ist frei.

08.06.2016