Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover & anderswo Mit ZiSH zu Angst
Hannover ZiSH Hannover & anderswo Mit ZiSH zu Angst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:35 14.09.2018
Spielt Freitag im Lux: Die hannoversche Hardcore-Band Angst. Quelle: Handout
Hannover

Bedrohliche Basslines und ein hartnäckig klöppelndes Schlagzeug, dazu springt der Sänger wie in Trance über die Bühne und brüllschreit ins Mikro – die hannoversche Band Angst macht klassischen Hardcore-Punk. Der aggressive Sound und die energiegeladenen Breakdowns klingen bedrohlich.

Vor vier Jahren hat Angst zum ersten Mal in Hannover gespielt, mittlerweile hat die Band zwei Alben veröffentlicht. Heute, 14. September, spielen die Hannoveraner mit den Hardcore-Bands Cremations und Declaimer im Lux, Schwarzer Bär 3. Los geht’s um 20 Uhr, die Karten kosten 10 Euro.

ZiSH verlost unter www.facebook.com/ZishHAZ bis Freitag, 17 Uhr, zweimal zwei Tickets für den Konzertabend.

Von Kira von der Brelie

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zehn Jahre Metal, Progressive, Punkrock und Post-Hardcore: Die hannoversche Band The Hirsch Effekt vereint verschiedenste Musikstile. Am Freitag feiert das Trio zehnjähriges Bandjubiläum im Indiego Glocksee. ZiSH verlost Karten.

10.09.2018

Stylishe und nachhaltige Fashionkollektionen präsentiert morgen das Vintagemodehaus Elfie&Ignaz. House und Techno von DJ Aleksey gibt’s im Anschluss auf der After-Show-Party. ZiSH verlost Karten.

07.09.2018

Getreu ihrem Motto „Party Time? ... All the Time!“ liefert Zebrahead nicht nur druckvollen Partypunk, sondern auch wilde Konzertshows. Am Mittwoch, 5. September, ist die Punkrockband im Musikzentrum. ZiSH verlost Karten.

03.09.2018