Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover & anderswo Mit ZiSH zu Max Prosa
Hannover ZiSH Hannover & anderswo Mit ZiSH zu Max Prosa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 25.09.2017
Kommt Anfang Oktober nach Hannover: Max Prosa. Quelle: Handout
Anzeige

Deutsch-Pop mit poetischen Texten: Max Prosa ist auf Tour und stellt sein drittes Album „Keiner Kämpft Für Mehr“ vor. Schon als Straßenmusiker in Dublin fing der Berliner Sänger an, Poesie mit Musik zu verbinden. Dabei beschreiben seine wortgewaltigen Texte nachdenklich die unterschiedlichen Etappen des Lebens: von Momenten der Aussichtslosigkeit bis zu purer Freude. Sie klingen nach mehr als 27 Jahren Lebenserfahrung – und bleiben dennoch authentisch. Am Mittwoch, den 4. Oktober, spielt der Singer-Songwriter um 20 Uhr im Lux, Schwarzer Bär 2. Der Eintritt an der Abendkasse kostet 25 Euro. Von Emma Schell

Verlosung: ZiSH verlost bis Mittwoch, 17 Uhr, auf www.facebook.com/ZishHAZ dreimal zwei Karten für Max Prosa im Lux.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Back to the 80s: Bei Strobelite Honey legt DJ Lunatic Funk, Disco, Boogie, ein wenig Hip-Hop und House aus den Achtzigern auf – und das nur stilecht von der Schallplatte. ZiSH verlost Tickets für die Party am Freitag, 22. September, im Lux.

20.09.2017

Vor 15 Jahren gründeten sich die Killerpilze - und spielten jahrelang auf ausverkauften Konzerten ihren rotzigen Punkrock. Was fernab der Öffentlichkeit passierte, bekam kaum jemand mit. In der Musikdokumentation "Immer noch jung" wird ihre Geschichte erzählt. ZiSH verlost Tickets für die Vorpremiere im Cinemaxx Hannover am 23. September mit der Band.

18.09.2017

Dänemark, Finnland, Schweden und Norwegen sind für viele junge Menschen Traumziele. Philipp Wichmann hat all diese Länder bereist - mit dem Fahrrad. Am Freitag berichtet er von seiner 7200 Kilometer langen Fahrt im Lister Turm. ZiSH verlost Karten für die Lesung.

14.09.2017
Anzeige