Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover & anderswo Philosophischer Slam in der Faust
Hannover ZiSH Hannover & anderswo Philosophischer Slam in der Faust
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 25.10.2016
Quelle: Handout
Anzeige

Was ist schön und wer entscheidet darüber? Darum geht’s beim Poetry-Slam „Schönheit ist Freiheit?!“ in der Faust. Wann verhilft uns Schönheitswahn zu einem befreiten Selbstbild, wann zwingt er uns zur fremdbestimmten Perfektion? Fünf Texter und Texterinnen aus der norddeutschen Poetry-Slam-Szene philosophieren über ihre Schönheits- und Freiheitsideale. Dabei ist unter anderem auch Ninia LaGrande aus Hannover und Slam-Landesmeisterin Rita Apel. In der zweiten Runde stellen die Wortakrobaten ihre besten Texte von Comedy bis Rap vor – und versuchen, die Zuschauer für sich zu gewinnen. Ihr Applaus entscheidet über den Sieger des Abends. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Festivals der Philosophie vom 26. bis zum 30. Oktober statt. Los geht’s am Mittwoch, 26. Oktober, um 20 Uhr in der Warenannahme, Zur Bettfedernfabrik 3. Die Tickets kosten 9 Euro, ermäßigt 7 Euro.

Leandra Kristin Morich

Mit "Cats In The Cradle" wurden Ugly Kid Joe Anfang der Neunzigerjahre bekannt. Fast 20 Jahre später sind sie mit "Uglier Than They Used ta Be" zurück. Am Dienstag spielen die Kalifornier im Musikzentrum Hannover. ZiSH verlost Tickets!

18.10.2016

Folly & The Hunter machen unaufgeregten Indie-Folk. Mit ihrem dritten Album "Awake" sind die vier Kanadier gerade auf Tour. Mittwoch spielen sie im Café Glocksee.

18.10.2016

Die Platte "Ich bin jung und brauche das Geld" machte Rapper Eko Fresh Anfang der Nullerjahre schlagartig bekannt. Mit dem neuen Album "Freezy" bringt der Rapper am Sonnabend East-Coast-Flair in die Faust. ZiSH verlost Tickets.

14.10.2016
Anzeige