Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover & anderswo Mit ZiSH zu „Der Sonne entgegen“
Hannover ZiSH Hannover & anderswo Mit ZiSH zu „Der Sonne entgegen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 08.11.2018
Bereits zum 16.Mal im Congress Centrum: Norddeutschlands größtes Indoor-Festival. Quelle: Maik Przyklenk
Hannover

Kürzere Tage und sinkende Temperaturen: Der Sommer ist vorbei – und damit auch die Festival-Saison. Wer jedoch noch einmal zu wummernden Elektro-Bässen die Festival-Nostalgie aufleben lassen will, kann dies nun tun: Zum 16.Mal kommt die Veranstaltung „Der Sonne entgegen“ nach Hannover. Mit rund 3000 Besuchern ist es Norddeutschlands größtes Indoor-Festival. Elektronisch wird’s im Kuppelsaal mit Format:B, Bebetta, Q-Tip, Kai Kroeger und Saive, als Urban-DJs kommen Busy B und Muray. Sonnabend um 22 Uhr geht’s los im Kuppelsaal des Hannover Congress Centrum, Theodor-Heuss-Platz 1. Tickets gibt es an der Abendkasse für 30 Euro.

ZiSH verlost bis Freitag, 14 Uhr, fünf mal zwei Karten für das Indoor-Festival unter www.facebook.com/ZishHAZ.

Von zish

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine schlimme Trennung und die vielen AfD-Wähler beschäftigen Sänger Mario von Blackout Problems. Im neuen Album „Kaos“ verarbeitet er Trauer und Wut.

07.11.2018

Gefühliger Radio-Pop mit nachdenklichen Texten: Singer-Songwriter Benne ist am Dienstag mit seinem neuen Album „Im Großen und Ganzen“ im Lux. ZiSH verlost Karten.

05.11.2018

Politische Statements in der Mode? Darüber sprechen Kulturwissenschaftlerin Barbara Vinken und die Hannoversche Designerin Martina Glomb am Montagabend beim Literarischen Salon. ZiSH verlost Karten.

02.11.2018