Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover & anderswo Die perfekte Welle
Hannover ZiSH Hannover & anderswo Die perfekte Welle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:45 19.05.2016
Er war seiner Zeit hundert Jahre voraus: Albert Einstein. Quelle: dpa
Hannover

Physik kann in der Schule ganz schön nerven, vor allem wenn ständig der langweilige alte Stoff nur in der Theorie durchgekaut wird. Wie faszinierend und aktuell das Fach aber sein kann, zeigte sich Anfang 2016: Forscher in Washington bewiesen die Existenz der vor 100 Jahren von Albert Einstein erforschten Gravitationswellen.

Die Wissenschaftler Hartmut Grote und Badri Krishnan von Hannovers Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik erklären das Phänomen der winzigen Vibrationen, deren Messbarkeit und Bedeutung für die Umwelt heute ab 20 Uhr im Literarischen Salon in der 14. Etage des Conti-Hochhaus, Königsworther Platz 1. Der Eintritt kostet 7, ermäßigt 4 Euro.

Sophie Leyh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hannover & anderswo Ausgehtipps und Verlosungen - Mit ZiSH zu Gitla

Die israelische Folk-Sängerin Gitla singt in ihren Songs über Geschichten aus dem eigenen Leben: mal düster, mal sehnsuchtsvoll, immer ganz nahe dran. Am Mittwoch ist sie im Café Glocksee. ZiSH verlost dreimal zwei Tickets für das Konzert.

17.05.2016
Hannover & anderswo Ausgehtipps und Verlosungen - Mit ZiSH zur N-Joy-Starshow

Feiern mit 25.000 Fans: Am 28. Mai sind unter anderem Culcha Candela, Fergie und Milow bei der N-Joy-Starshow auf der Expo Plaza zu Gast. ZiSH verlost zweimal zwei VIP-Tickets für das Event.

19.05.2016

Justus Köhncke, DJ Koze oder auch T.Raumschmiere: Das sind nur drei der vielen Künstler, die unter dem Label von Wolfgang Voigt ihre Platten veröffentlicht haben. Am Donnerstag, 12. Mai 2016, spricht der Labelchef über die Technoszene und gibt im Anschluss ein Konzert.

11.05.2016