Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
Uni-Anfänger berichten

Das erste Semester an der Uni ist geschafft. Sechs Studenten berichten, was sie im Hörsaal erlebt haben. Und Experten geben Tipps, was bei Startproblemen hilft.

  • Kommentare
mehr
 Erfahrungsbericht
Zwischen Lehrer und Kumpel: Pierre spielt mit Schülern, hat aber auch eine eigene AG.

Pierre absolviert ein FSJ im Sport an seiner alten Schule in Lehrte. Dadurch weiß er jetzt, dass er Soziale Arbeit studieren möchte.

  • Kommentare
mehr
Erfahrungsbericht
Au-pair in Skandinavien: Hannah war für zehn Monate in Norwegen und hat dort auch auf die kleine Amalie aufgepasst.

Für zehn Monate war Hannah in einem kleinen Dorf in Norwegen als Au-pair. Neben dem Haushalt, der Kinderbetreuung und unberührter Natur, hat sie Freunde fürs Leben gefunden.

  • Kommentare
mehr

ZiSH ist die junge Redaktion der HAZ. Hier schreiben Studenten, Azubis und Schüler über das, was sie bewegt. Jeden Dienstag und Freitag gibt es eine neue ZiSH-Seite in der HAZ. Du willst auch mitmachen? Dann bewirb dich gerne! mehr

6. Februar 2018 - ZiSH in Leben

Mit 19 Jahren weiß Anneke Dusche schon, dass sie den Hof ihrer Eltern übernimmt und Landwirtin werden will. Ein Besuch auf dem Familienbetrieb. Strohballen umladen steht auf dem Programm.

mehr
Kuriose Meldungen aus aller Welt
 ifestnehmen: Ein Kleingärtner fasste einen Einbrecher.

Auf frischer Tat ertappte der Boizenburger Kleingärtner den Einbrecher in seiner Laube. Doch die Polizei brauchte erst gar nicht zum Tatort kommen und ein 63-Jähriger fuhr betrunken zur Polizei, um eine Anzeige zu machen - nun muss er selbst mit einer rechnen.

mehr
Verlosung
Rock aus Österreich: Kaiser Franz Josef.

Lässigen Stoner-Rock spielt die österreichische Band Kaiser Franz Josef. Mit ihrem aktuellen Album „Make Rock Great Again“ ist das Trio am Freitag im Café Glocksee zu Gast. ZiSH verlost Tickets

mehr
ZiSH grüßt ...
Macht aus Wohnzimmern Bällebäder: das Start-Up Balls of Berlin.

ihr seid der neue Stern am deutschen Start-up-Himmel der Kategorie Kindheitstraumerfüllung.

mehr
Foto: Explosionen gibt's in "Divinity Original Sin 2" zuhauf.
Endboss
"Divinity Original Sin 2": Für Kämpfer mit Köpfchen

Die "Divinity"-Games sind Rollenspiele in klassischer Oldschool-Manier. Sie sind dafür bekannt, wenig Hilfestellung und viel Freiheit zu bieten. Das ist auch im neuen Teil "Divinity Original Sin 2" gelungen, meint ZiSH-Autorin Sarah Franke.

  • Kommentare
mehr
Endboss
Monster ohne Ende: Dagegen hilft auch das Laserschwert.
"Path of Exile": Profillose Kopie

"Path of Exile" erinnert stark an den beliebten Klassiker "Diablo". Mit "The Fall of Oriath" haben die Entwickler nun eine gigantische Erweiterung veröffentlicht. Ob der Indie-Titel mit dem Blizzard-Riesen mithalten kann, weiß ZiSH-Autor Joss Doebler.

  • Kommentare
mehr
Endboss "Dino Frontier": "Die Sims" mit Cowboys und Dinos

Dinosaurier zähmen, die Wild-West-Stadt ausbauen und Cowboys satt machen – "Dino Frontier" ist ein bisschen wie "Die Sims", nur eben in cool. Das einzige Problem des Spiels, ist dass es so wenig davon gibt.

  • Kommentare
mehr
Neue Platten: Lang lebe der Tod
So klingt Mut

Zynische Überblendungen statt schwelgerischer Jugendhymnen - auf seinem vierten Album "Lang lebe der Tod" sprechsingt Casper gegen alles Stumpfe an. Das Ergebnis ist beeindruckend, findet HAZ-Redakteur Karsten Roehrbein.

  • Kommentare
mehr
Neue Platten: Chuckamuck
Raus aus der Berliner Luft

Ginge es in der Welt gerecht zu, wären Chuckamuck längst Stars. Keine andere deutsche Gitarrenband ist so schrabbelig und schwelgerisch, poetisch und punkig wie das immer noch unverschämt junge Quartett um Sänger Oska Wald, meint HAZ-Redakteur Karsten Röhrbein.

  • Kommentare
mehr
Neue Platten: Helgen So klingt das Debütalbum von Helgen

Die Indie-Pop-Band Helgen stammt aus der norddeutschen Provinz und zeigt auf ihrem Debütalbum "Halb oder gar nicht", dass man sich nicht vor Großstadtbands verstecken muss. Ob das selbstbewusste Debüt des Trios gelungen ist, weiß HAZ-Redakteur Karsten Röhrbein.

  • Kommentare
mehr
Gap Year in der Bibelschule
Lampenfieber: Michelle hat schon einige Male vor einer Gemeinde gestanden – aufgeregt ist sie trotzdem noch immer.

Abi – und was dann? Michelle hat ein Semester lang eine Bibelschule besucht. Neben einem vollen Programm hatte sie auch Zeit, sich für einen Studiengang zu entscheiden.

  • Kommentare
mehr