Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
ZiSH Das ist die Madsack Medienwoche für Schüler
Hannover ZiSH Das ist die Madsack Medienwoche für Schüler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 14.06.2018
„Irgendwas mit Medien“ machen Schüler in der Madsack Medienwoche. Quelle: foto: Surrey
Hannover

Wie arbeitet eine Zeitungsredaktion? Wie sieht es hinter den Kulissen eines TV-Studios aus? Und wie macht man Face­book und Google zum Beruf? Antworten auf diese Fragen gibt die „Madsack Medienwoche“. Schüler der zehnten Klasse, die später etwas mit Medien machen möchten, können sich ab sofort für den exklusiven Gratis-Workshop in den Ferien bewerben. Vom 2. bis 6. Juli gibt es von 9 bis 15 Uhr Programm im Pressehaus in Kirch­rode. Experten der Madsack Mediengruppe zeigen, wie spannend und vielfältig die Berufe in der Medienbranche sind: Bei Workshops mit der HAZ, der TV-Produktionsfirma TVN, Kundenverstehern und IT-Profis bekommen die Teilnehmer einzigartige Einblicke – und erfahren, welche Berufe ihnen mit Real­schulabschluss oder Abi offenstehen.

Schreibe uns, warum du dabei sein willst! Bewerben: Alle Infos gibt’s auf madsack.de/medienwoche.

Von ZiSH

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Elbisch, Klingonisch und Dothraki –diese Sprachen haben eigenen Vokabeln und Grammatik. Im Vortrag „Kunstsprachen in Fantasy- und Science-Fiction-Kulturen“ der Sprachwissenschaftlerin Eltje Böttcher von der Leibniz Universität wird untersucht, was dahintersteckt. 

08.06.2018

Fast 5000 junge Studenten aus dem Ausland lernen zurzeit an Hannovers Unis. Wir stellen drei von ihnen vor – an ihren neuen Lieblingsorten. 

08.06.2018

Theater, Kunst oder Literatur: Knapp 1700 Jugendliche machen gerade ein Freiwilliges Soziales Jahr im Bereich Kultur. ZiSH hat zwei von ihnen getroffen.

04.06.2018