Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
ZiSH Das sind die Vorschläge zum Jugendwort 2018
Hannover ZiSH Das sind die Vorschläge zum Jugendwort 2018
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 09.11.2018
Authentisch oder „wack“? Wieder wird das Jugendwort des Jahres gekürt. Quelle: Katrin Kutter
Hannover

Kommenden Freitag wird das Jugendwort 2018 gekürt. Die jährliche Wahl ist eine Werbeaktion des Langenscheidt-Verlags für sein Jugendsprachen-Lexikon und nicht unumstritten.

Bildergalerie: Das sind die Vorschläge für das Jugendwort 2018:

Erneut kürt der Langenscheidt-Verlag das Jugendwort 2018. Die Vorschläge dafür sind ausgelutscht bis aberwitzig.

Jedes Jahr stellt sich erneut die Frage: Geht es nur um Werbung für den Verlag, oder sprechen Jugendliche wirklich so? Die Antwort finden Sie hier in einem aktuellen Beitrag von ZiSH, der HAZ-Jugendredaktion.

Von red

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erneut kürt der Langenscheidt-Verlag das Jugendwort 2018. Die meisten Vorschläge dafür sind ausgelutscht bis aberwitzig. Warum nur?

09.11.2018

Sonnenschein und bunte Farben: Der Herbst ist da. Was ihr an den langen Abenden in Hannover unternehmen könnt, haben wir hier mal festgehalten.

05.11.2018

Starke Texte mit jeder Menge Satire: Dafür steht Alligatoah, mit bürgerlichem Namen Lukas Strobel. Wir haben mit ihm über sein neues Album, Schimpfwörter im Deutschrap und Doppelmoral gesprochen.

02.11.2018