Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
ZiSH-Ticker Warum Fußball-Fans dem DFB Cornflakes schicken
Hannover ZiSH ZiSH-Ticker Warum Fußball-Fans dem DFB Cornflakes schicken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 14.09.2018
Cornflakes als Protestaktion: Beim DFB landeten knapp tausend Cornflakesschachteln. Quelle: Foto: Frank Wilde
Anzeige
Frankfurt/Main

„Wenn das ein Schiri ist, dann soll der Cornflakes zählen gehen.“ Jan Löhmannsröben vom FC Kaiserslautern fand nach einem 1:1 gegen den FSV Zwickau keine warmen Worte für den Schiedsrichter.

Nachdem der DFB eine Strafe für die Schiri-Beleidigung des Spielers in Aussicht stellte, entschieden sich die FCK Fans zum Protest: Sie sendeten Cornflakes an die Frankfurter Zentrale. Knapp 1000 Packungen gingen bis Mittwochabend ein.

Der DFB nahm’s locker: „Wir sind dann mal #cornflakes-zaehlen“ hieß es in der Twitter-Reaktion. Die Frühstücksflocken wolle man der Tafel übergeben.

Von Jacqueline Hadasch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weil es an einer Landstraße entlanghüpfte, wurde am Sonntag in der Gemeinde Hohnde (Landkreis Celle) ein Känguru festgenommen. Das Tier wartet nun darauf, dass sich sein Eigentümer meldet.

04.09.2018

Weil Wildschweine in Hanau bei Frankfurt am Wochenende einen Fußballplatz umgewühlt haben, müssen die Fußballer vom SV Germania Steinheim bis voraussichtlich Ende des Jahres auf neuen Rasen warten.

04.09.2018

Experimentierstationen und Informationen zur Ausbildung: Der Info-Truck der Stiftung NiedersachsenMetall steht bis Mittwoch am PS-Speicher in Einbeck. Azubis und Berater geben Schülern dort Einblicke in die Arbeit in der Metall- und Elektro-Industrie.

21.08.2018
Anzeige