Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Autobahnen: Baustellen machen Autofahrern Angst
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Autobahnen: Baustellen machen Autofahrern Angst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 27.06.2016
Autobahnbaustellen führen bei vielen Autofahrern offenbar zu Stress und Unsicherheit. Quelle: Jens Büttner
Anzeige
Stuttgart

Baustellen auf der Autobahn bereiten Autofahrern nicht selten Unbehagen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag der Dekra an deren Niederlassungen. Von den befragten Kunden hat mehr als jeder Fünfte (22,9 Prozent) an solchen Baustellen manchmal "richtig Angst".

Zwei Fünftel (40,1 Prozent) fühlen sich dort häufig nicht sicher. Die größte Gefahr sehen die meisten (78,1 Prozent) darin, dass an den Baustellen zu schnell gefahren werde. Mehr als die Hälfte (59,5 Prozent) nennt die Unübersichtlichkeit - etwa durch viele Schilder - als Problem. Allerdings sind fast zwei Fünftel (38,7 Prozent) der Befragten wiederum der Meinung, dass die Baustellen gut gesichert seien. Das Institut für Meinungsforschung und Medien hatte 1446 Personen an 56 Dekra-Niederlassungen im Mai und Juni 2016 befragt.

dpa

Der eine Teil der Republik schwitzt, der andere hat mit teils plötzlichem unwetterartigem Regen zu kämpfen. Was das für Autofahrer bedeutet.

24.06.2016

Ssangyong ergänzt das kompakte SUV Tivoli um ein größeres Modell. Für Ende Juni hat der koreanische Hersteller bei der Präsentation in Engelskirchen den Verkaufsstart des XLV angekündigt.

24.06.2016

Die Welt rückt zusammen. Denn die Bevölkerung wächst und mit ihr die Zahl der Millionen-Metropolen. Das Auto muss sich dieser Entwicklung anpassen, glauben Experten. Doch wer jetzt schon Mini-Mobile für die großen Städte sucht, hat nur eine beschränkte Auswahl.

24.06.2016
Anzeige