Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Für knapp 23 000 Euro: Audi Q2 startet im November
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Für knapp 23 000 Euro: Audi Q2 startet im November
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 31.05.2016
Palette abgerundet: Mit dem Q2 kommt im November das kleinste SUV von Audi auf den Markt. Foto: Audi
Anzeige
Havanna

Audi erweitert sein Angebot an Geländewagen im November nach unten. Dann startet als neues Einstiegsmodell der Q-Familie der Q2. Technisch eng verwandt mit dem A3, sollen die Preise bei knapp 23 000 Euro beginnen, teilte der Hersteller mit.

Mit 4,19 Metern ist der Q2 rund 20 Zentimeter kürzer als das bisherige Einstiegsmodell Q3. Trotzdem bietet er laut Audi Platz für bis zu fünf Personen und 405 bis 1050 Liter Gepäck.

Zunächst stehen jeweils drei Benzin- und Dieselmotoren parat. Audi verkauft sie in den Leistungsstufen 85 kW/116 PS, 110 kW/150 PS und 140 kW/190 PS. In den stärkeren Varianten sind sie auch mit Allrad kombinierbar. Damit sind Verbrauchswerte von bestenfalls rund vier Litern möglich, kündigt Audi an. Die stärksten Q2 sind bis zu knapp 220 km/h schnell. Weil das Zulassungsverfahren noch läuft, liegen genauere Daten noch nicht vor.

Der Q2 als kleinstes und günstigstes SUV von Audi übernimmt viele Ausstattungsoptionen des größten Q-Modells. Genau wie den Q7 gibt es den Q2 deshalb zum Beispiel mit einem digitalen Cockpit, mit W-LAN und Online-Navigation sowie mit zahlreichen Assistenzsystemen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nie wieder einen Parkplatz suchen? Das klingt zu schön, um wahr zu sein. Noch ist das autonome Parken tatsächlich eine Zukunftsvision. Allerdings tüfteln viele Autobauer daran, diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen.

31.05.2016

In den vergangenen Tagen haben heftige Regenfälle in einigen Regionen Deutschlands zu Überschwemmungen geführt. Wie verhalten sich Autofahrer jetzt richtig?

31.05.2016

Egal, ob zum Vergnügen, als Sport oder im Alltag als Transportmittel: Viele schwingen sich auf den Drahtesel. Doch die Sache kann einen wunden Punkt haben: Schmerzen aufgrund eines falsch eingestellten Sattels. Wie geht es richtig?

30.05.2016
Anzeige