Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles VW E-Golf: Neuer Akku verlängert die Reichweite
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles VW E-Golf: Neuer Akku verlängert die Reichweite
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 23.11.2016
Updates für den E-Golf: Das Elektroauto bekommt unter anderem einen stärkeren Motor. Foto: Volkswagen
Los Angeles

Der VW E-Golf fährt künftig weiter und schneller. Wenn die Niedersachsen im Frühjahr zu bislang nicht genannten Preisen das Update für ihren Bestseller in den Handel bringen, soll die elektrische Version davon ganz besonders profitieren.

Denn neben dem Feinschliff für das Design, dem neuen Infotainment und dem serienmäßigen Virtual Cockpit gibt es vor allem einen neuen Akku für den E-Golf. Das teilte der Hersteller zur Premiere auf der Autoshow in Los Angeles mit.

Die Kapazität der Lithium-Ionen-Zellen steigt den Angaben nach von 24,2 auf 35,8 Kilowattstunden (kWh). So klettert die Reichweite im Normzyklus von 190 auf mehr als 300 Kilometer. Für den Alltagsbetrieb stellt VW einen Aktionsradius von durchschnittlich 200 Kilometern in Aussicht.

Zugleich sorgt ein stärkerer Motor für bessere Fahrleistungen. Die E-Maschine kommt nun auf 100 kW/136 PS statt bislang 85 kW/115 PS und auf 290 statt 270 Nm. Dadurch verkürzt sich der Sprint von 0 auf 100 von 10,4 auf 9,6 Sekunden, die Spitzengeschwindigkeit steigt von 140 auf 150 km/h.

dpa

Der Blick in den Außenspiegel kann Leben retten. Daher sollte er vor der Fahrt eingestellt werden. Auf was man dabei achten sollte, erklärt der Tüv Nord.

22.11.2016

Wenn das Auto Feuer fängt, ist häufig ein technischer Defekt die Ursache. Wer retten will, was zu retten ist, sollte einen Löscher an Bord haben - und vor allem damit umgehen können.

22.11.2016

Ab April bringt Smart die Neuauflage des elektrischen Smart ed auf den Markt - zunächst klassisch als Zwei- und Viersitzer. Das Cabrio will die Daimler-Tochter dann im Sommer unter Strom setzen.

21.11.2016