Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Auf kalkreichem Boden zu Schnee-Heide greifen
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Auf kalkreichem Boden zu Schnee-Heide greifen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 02.01.2018
Eigentlich mag die Schnee-Heide saure Böden. Sie kommt aber auch in kalkreichen Böden klar. Quelle: Arne Dedert/dpa
Anzeige
Offenbach

Heidepflanzen mögen eigentlich saure Böden mit niedrigem pH-Wert. Wer aber viel Kalk im Boden hat, findet auch eine Lösung: Die Schnee-Heide (Erica carnea) kommt darin klar.

Als eine der wenigen Heidearten verträgt sie kalkreiche Erde mit hohem pH-Wert, erläutern die Experten der Zeitschrift

"Mein schöner Garten" (online).

dpa

Das mitnehmbare Parkett? Riesige Fliesen? Und der Teppich als Wecker? Sein Alarm hört erst auf, wenn man sich auf ihn stellt. Ideen wie diese treiben die Firmen für Bodenbeläge an. Eine sonst kaum beachtete Branche sprüht aktuell geradezu vor Kreativität und Ideen.

02.01.2018

Wegen ihres dichten Wuchses und der leuchtend roten Beeren ist die Stechpalme bei vielen Gärtnern beliebt. Wird sie jedoch von der Ilexminierfliege heimgesucht, bietet sie manchmal einen weniger schönen Anblick. Bekämpft werden muss der Schädling jedoch nicht.

29.12.2017

Wer robustere Hölzer wie Eiche und Buche bearbeiten will, sollte Schleifpapier in 80er-Körnung nutzen. Das empfiehlt "Öko-Test". Bei Kiefer und Fichte raten die Warentester zu feinerem Papier.

28.12.2017
Anzeige