Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Beleuchtete Hausnummer hilft Rettungskräften im Notfall
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Beleuchtete Hausnummer hilft Rettungskräften im Notfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:41 11.10.2018
Die Hausnummer sollte auch im Dunkeln gut zu erkennen sein, damit sie von Rettungskräften schnell gefunden wird. Quelle: Patrick Pleul
Berlin

Hausnummern sollten im Hellen und Dunklen stets gut sichtbar sein. So finden Rettungsdienste im Notfall schneller das richtige Haus. Darauf weist die Björn-Steiger-Stiftung hin, die sich für die Verbesserung der Notfallhilfe einsetzt.

Eine Möglichkeit ist etwa, die Hausnummer zu beleuchten. Müssen Ärzte und Sanitäter erst nach dem Haus suchen, koste das wertvolle Zeit. Je schneller sie dagegen beim Patienten sind, desto höher sind im Ernstfall die Überlebenschancen.

Ein weiterer Tipp der Experten: Hunde oder Katzen während des Rettungseinsatzes lieber in ein separates Zimmer bringen. Die Tiere können in dieser Situation nervös werden und die Retter stören.

dpa

Kein Grün in der Wohnung, weil die Zeit zum Gießen fehlt? Es gibt ein paar Pflanzen, die nur wenig Wasser brauchen und es auch nicht übel nehmen, wenn man das Gießen ganz vergiss. Dazu zählt der Elefantenfuß.

11.10.2018

Heidekraut ist nicht gleich Heidekraut: Wer über das ganz Jahr hinweg ein prächtig blühendes Heidebeet möchte, sollte verschiedene Sorten in die Erde setzen. Oktober ist dafür ein guter Zeitpunkt.

11.10.2018

Die Dicke der Bromelienblätter gibt einen Hinweis auf ihren bevorzugten Standort. Generell mag es die Pflanze mit den skurrilen Blatt- und Blütenformen eher sonnig.

10.10.2018