Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Für Wurzelgemüse im Hochbeet Kübel ab 60 cm Höhe wählen
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Für Wurzelgemüse im Hochbeet Kübel ab 60 cm Höhe wählen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 06.07.2018
Wurzelgemüse lässt sich sehr gut im Hochbeet ziehen. Das sollte nur über eine ausreichende Höhe verfügen. Quelle: Stephanie Pilick
Anzeige
Hamburg

Ein Hochbeet ist eine rückenschonende Alternative zum normalen Gemüsegarten. Dazu lässt sich beispielsweise auch ein Mörtelkübel aus Kunststoff nutzen, erklärt die Aktion "Das sichere Haus".

Wer Wurzelgemüse wie Karotten anbauen will, sollte dabei aber auf eine ausreichende Höhe des Kübels achten - mindestens 60 Zentimeter sind empfehlenswert. Und um Staunässe entgegenzuwirken, sollten so genutzte Mörtelkübel generell Löcher im Boden haben.

dpa

Aktuell ist Grill-Hochsaison. Damit der Grillrost nach dem Braten wieder glänzt, kann man die Spülmaschine zu Hilfe nehmen oder bereits vorbeugend einen einfachen Trick anwenden.

06.07.2018

Lüften hilft, die Sommerhitze aus Haus und Wohnung herauszuhalten. Aber warum ist es am besten, morgens gut zu lüften und tagsüber die Fenster geschlossen zu halten?

05.07.2018

An heißen Sommertagen brauchen Pflanzen genug Wasser. Es kommt aber darauf an, sie richtig zu gießen. Denn eine gut gemeinte, aber übertriebene Versorgung kann die Pflanzen zu Diven werden lassen.

05.07.2018
Anzeige